Responsive image
 
---
---

Spielmacherin bleibt

Frauenhandballbundesligist HSG Blomberg-Lippe kann weiter auf die Dienste von Spielmacherin Gordana Mitrovic setzen. Der Club hat den Vertrag mit ihr vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Ich habe selten mit so einer lernfähigen Spielerin zusammengearbeitet, lobt Trainer André Fuhr. Mitrovic hatte sich zuletzt beim Einzug ins Final Four des DHB-Pokals am Knie verletzt. Laut HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch kann sie aber seit Anfang der Woche wieder trainieren.


Keine Nachrichten verfügbar.