Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Beliebte TBV-Tickets

Die Lemgoer Profihandballer locken momentan überdurchschnittlich viele Zuschauer in die Lipperlandhalle. Für die Partie gegen den Bergischen HC am kommenden Wochenende sind schon jetzt mehr als 4.000 Karten verkauft worden. Das erste Heimspiel 2016 gegen Melsungen war ausverkauft. Sowohl der Bergische HC als auch Melsungen galten bislang nicht als Zugpferde im Bereich des Ticketverkaufs. TBV-Manager Christian Sprdlik sprach im Radio Lippe-Gespräch zum einen vom Effekt des Europameistertitels der Nationalmannschaft, zum anderen von den eigenen Marketing-Bemühungen. So komme zum Beispiel der Slogan „immer alles geben“ gut an bei den Fans. Bereits im Dezember waren zwei von drei Heimspielen ausverkauft. Die Lipperlandhalle fasst knapp 4.800 Zuschauer.


Keine Nachrichten verfügbar.