Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

SCP bleibt torlos

Im Kellerduell der zweiten Fußball-Bundesliga hat der SC Paderborn einen Befreiungsschlag verpasst. Der SCP trennte sich vom Tabellenletzten MSV Duisburg 0:0 und kann am Ende über den einen Punkt froh sein. Durch die Nullnummer im Krisengipfel hat der SC Paderborn jetzt 24 Punkte und zieht in der Tabelle vorerst mit Düsseldorf und 1860 München gleich.


Keine Nachrichten verfügbar.