Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

Zwei Spielerinnen gehen

Die HSG Blomberg-Lippe trennt sich zum Saisonende von zwei Spielerinnen. Malgorzata Buklarewicz und Katarzyna Duran werden den Verein verlassen. Buklarewicz habe die Erwartungen am Anfang nicht erfüllen können, so Trainer und Sportdirektor André Fuhr. Die zweite Spielerin Duran weise zwar die beste Ausbeute auf, allerdings sei es relativ schwierig, nach zwei Kreuzbandrissen und einem Alter von 33 Jahren wieder an das eigentliche Leistungsvermögen heranzukommen. Außerdem habe sich ihre private Situation verändert, so Fuhr weiter.


Keine Nachrichten verfügbar.