Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

TBV Lemgo gegen TuS N-Lübbecke

Der TBV Lemgo spielt in der ersten Runde des deutschen Handballpokals gegen den TuS N-Lübbecke. Am letzten Augustwochenende startet der DHB-Pokal wieder mit einem Viererturnier – nur der Gewinner kommt eine Runde weiter. Kurioserweise ist auch Bundesligaaufsteiger GWD Minden in diese Gruppe gelost worden und spielt das zweite „Halbfinale“ dieses Viererturniers gegen den Drittligisten TV Korschenbroich. Es wird also nur ein OWL-Verein ins Achtelfinale einziehen, Heimrecht hat Minden.


Keine Nachrichten verfügbar.