Responsive image
 
---
---

Weßels verliert Achtelfinale

Für den 17-jährigen Tennis-Nachwuchsspieler Louis Weßels aus Detmold ist das Turnier seines Lebens schon wieder vorbei. Er verlor im Achtelfinale am Hamburger Rothenbaum 6:1 6:1 gegen den favorisierten Slowaken Martin Klizan. Weßels hatte erst vorgestern sein erstes Match überhaupt bei einem ATP-Turnier gewonnen. Allein damit wusste der 17-jährige Detmolder beim traditionsreichsten deutschen Tennisturnier schon zu überraschen. Gegen den Slowaken Marrtin Klizan hatte der Detmolder heute allerdings keine Chance. Bereits nach gut 50 Minuten war das Match verloren. Durch das Erreichen des Achtelfinals kassiert Louis Weßels gut 18.000 Dollar Preisgeld.


Keine Nachrichten verfügbar.