Responsive image
 
---
---

Pole bleibt wegen Erfolgs länger weg

Neuzugang Piotr Wyszomirski fehlt dem Handballbundesligisten TBV Lemgo in der Vorbereitung noch etwas länger. Der Torwart der polnischen Nationalmannschaft hat bei den Olympischen Spielen das Viertelfinale erreicht. Die Polen spielen in der Nacht von morgen auf übermorgen gegen die favorisierten Kroaten. Der Lemgoer Rückraumspieler Jonathan Stenbäcken war mit den Schweden bereits in der Vorrunde in Rio gescheitert.


Keine Nachrichten verfügbar.