Responsive image
 
---
---

Pläne für Kopphof-Ersatzhalle konkreter

In Oerlinghausen gibt es jetzt einen ersten Entwurf für den Ersatzbau der maroden Kopphof-Halle. Das neue Gebäude soll in Helpup an der B66 an der Grundschule entstehen. Für die neue Halle, den neuen Außenbereich und den Abbruch der alten Halle am Kopphof plant die Stadt mit etwa 1,3 Millionen Euro. Der Ersatzbau soll in Helpup direkt an der bestehenden Zweifachsporthalle entstehen. Umkleiden und ein Geräteraum sollen die beiden Hallen miteinander verbinden. Der Architekt geht jetzt in die Feinplanung. Dabei geht es unter anderem noch um die Art des Daches und der Fassade. Morgen stellen die Planer den Entwurf für die neue Halle ab 17.30 Uhr in der Aula der Grundschule Helpup vor.


Keine Nachrichten verfügbar.