Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

TBV verliert beim Meister

Der TBV Lemgo bleibt in der Handballbundesliga auswärts weiter sieglos. Beim amtierenden Deutschen Meister, den Rhein Neckar Löwen, zeigten sich die Lemgoer verbessert, verloren aber 32:35. Nach der elften Niederlage im 14. Saisonspiel stehen die Lipper weiter auf einem Abstiegsplatz. Am Sonntag muss der TBV bei den starken Füchsen in Berlin antreten.


Keine Nachrichten verfügbar.