Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---

TBV gewinnt beim Tabellenletzten

Der TBV Lemgo springt in der Handball-Bundesliga wieder auf einen „Nicht-Abstiegsplatz“. Das Team von Trainer Florian Kehrmann gewann am Abend beim Tabellenletzten in Coburg 29:25. Für die Lemgoer stehen in den kommenden zwei Wochen zwei Heimspiele gegen Leipzig und den Bergischen HC an. Radio Lippe überträgt die Partien wie gewohnt live.


Keine Nachrichten verfügbar.