Responsive image
 
---
---

TBV holt Punkt gegen Leipzig

Der TBV Lemgo hat sich im Heimspiel gegen Leipzig das erste Unentschieden in dieser Saison erkämpft. Kurz vor dem Ende der Partie lag der TBV noch mit drei Toren zurück, nach 60 Minuten hieß es 25:25. TBV-Spieler Dominik Ebner sprach im Radio Lippe-Interview von einem Punktgewinn, der noch ganz wichtig werden kann. Vorerst haben die Lemgoer wieder zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz in der Handball-Bundesliga.


Keine Nachrichten verfügbar.