Responsive image
 
---
---
Radiomikrofon

Aus dem Programm

Tipp gegen den App-Ärger

"Gradient" steht im Moment in den App-Stores ganz oben - mit der App könnt ihr herausfinden, welchem Star ihr ähnlich seht. Aber es gibt auch einen Haken... Mehr Infos darüber bekommt ihr hier.

"Gradient"-App: So landet ihr nicht in der Abo-Falle

Welchem berühmten Star sehe ich ähnlich? Die App "Gradient" zeigt, wer ein Promi-Doppelgänger eines jeden sein kann. Doch alle Nutzer müssen dringend auf eine Abo-Falle achten.

Mit einem einfachen Foto von sich selbst herausfinden, welcher berühmten Person man ähnlich sieht? Das macht die App "Gradient" derzeit möglich. Dieser Photo-Editor ist aktuell der absolute Renner - egal ob im Google Play Store oder im App-Store von Apple.

"Gradient" löst "Face App"

Erst vor wenigen Monaten machte die "Face-App" seine Runden. Damals warnten diverse Experten davor, sich sein Gesicht mit der App altern zu lassen. Denn die eigenen Daten würden in die Finger von vielen Dritten gelangen. Auch für "Gradient" gibt es nun Warnungen.

21,99 Euro werden schnell fällig

Denn Gradient hinterlässt ebenfalls Fragezeichen beim Datenschutz. Allerdings werden unwissende Nutzer vor allem aber in eine Abo-Falle gelockt. 21,99 Euro werden fällig, wenn der Nutzer ein voreingestelltes Abo nicht in der kurzen Testzeit von maximal 48 Stunden kündigt.

Umsonst ist die App nur beim erstmaligen Download und danach für ungefähr zwei Tage. Wer die Kündigung des voreingestellten Abonemments (mit Abschluss der Nutzungsbedingungen) verpasst, dem werden sowohl bei Google Play als auch im App-Store von Apple 21,99 Euro für einen Monat abgezogen. Ganz schön happig. Das einfache Löschen der App reicht demnach nicht aus.


Schritt-für-Schritt-Anleitung für Android

Hier gibt es eine kurze Erklärung, wie ihr Abos im Google Play Store löscht:

  1. Öffnet auf eurem Android-Smartphone oder -Tablet die Google Play Store App .
  2. Prüft, ob ihr im richtigen Google-Konto angemeldet seid.
  3. Tippt auf das Dreistrich-Menü Abos.
  4. Wählt das Abo (in dem Fall "Gradient") aus, dass ihr kündigen möchtet.
  5. Tippt auf Abo kündigen.
  6. Folgt anschließend der Anleitung.



Schritt-für-Schritt-Anleitung für Apple

Und hier gibt es die Erklärung, wie das ganze Prozedere im App-Store von Apple abzulaufen hat:

  1. Ihr geht auf eurem iPhone oder iPad auf die App "Einstellungen".
  2. Dort klickt ihr oben auf euren Namen.
  3. Als nächstes geht ihr auf "Abonnements".
  4. Tippt auf das aktive Abo (in dem Fall "Gradient").
  5. Unten müsste schließlich "Abo kündigen" als Button stehen. Dort klickt ihr drauf. Wurde das Abonemment bereits gekündigt könnt ihr diesen Button nicht mehr sehen.


Lippischer Bauer demonstriert mit

Den 23. Geburtstag feiert man normalerweise mit Freunden, macht vielleicht Party, geht was trinken oder schmeißt eine kleine Hausparty…nicht so Sebastian Horn aus Lage! Er hat seinen 23. Geburtstag gestern in Bonn „gefeiert“ – bei der Haupt-Bauern-Demo, mit der sich die Landwirte gegen das geplante Agrarpaket der Bundesregierung gewehrt haben.

Bauernproteste in Bonn

4000 Landwirte haben in Bonn gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestiert - und auch Bauern aus Lippe waren beim großen Trecker-Konvoi mit dabei. Was sie fordern, hört ihr von drei bis frei bei Mario Lüke.