Responsive image

on air: 

Die Vier von hier
---
---

Organisation Herzensmenschen


Sie arbeiten ehrenamtlich viele Stunden, um Eltern ein Stück Normalität zurückgeben zu können - die Mitglieder der Organisation Herzensmenschen rund um die Detmolderin Nadine Gerber.

Sie nähen unter anderem Kleidung und Erinnerungsstücke für Kinder, die viel zu früh auf die Welt kommen. Nadine hat mit uns über ihre Arbeit gesprochen:

Loading the player...
Loading the player...

Aber die Organisation näht nicht nur für Frühchen, sondern auch für Sternenkinder - also Kinder, die entweder tot auf die Welt gekommen oder nach der Geburt gestorben sind.

Janine hat ihren Sohn verloren und sich dann an die Organisation Herzensmenschen gewandt:

Loading the player...

Und bei den "Herzensmenschen" ist sie dann auch fündig geworden:

Loading the player...

Nadine Gerber näht nicht nur fleißig und mit viel Liebe, sie fotografiert auch für die Organisation Dein Sternenkind. Die Ehrenamtlichen bieten Eltern an, ein letztes Bild ihrer Sternenkinder zu machen.