Responsive image

on air: 

Mario Lüke
---
---
Das Videointerview

Fünf für - das etwas andere Interview

Dieses Interview funktioniert ohne Fragen. Künstler, die uns besuchen, bekommen nacheinander fünf Gegenstände in die Hand gedrückt: Fünf spontane Assoziationen, Geschichten, Erinnerungen - "Fünf für" eben. Hier gibt´s alle Interviews nochmal in Bild und Ton:

Fünf für Christoph Maria Herbst

Wenn alle bei ihm nur an Stromberg denken und er doch einfach nur fünf Antworten auf keine Fragen geben will … Christoph Maria Herbst war bei uns zu Besuch!

Fünf für Herbert Grönemeyer

Fünf für Farin Urlaub

Fünf für Bosse

 

Von Froschforscherinnen, Flutschfingern und Floristik - Fünf für Bosse!

Was man alles so über die Stars herausfindet, wenn man ihnen keine Fragen stellt. Bosse zum Beispiel hat so manch einem das Leben gerettet, ist auch als Mozart und Ibiza-Aki bekannt, hat Froschforscherinnen im Freundeskreis und lutscht nicht, sondern beißt. Wie, weshalb, warum - das seht ihr in unserem Fünf für Bosse - das Interview ohne Fragen!

 

Loading...

Fünf für Mike Singer

Kennt ihr vielleicht noch Mike Singer von The Voice Kids? Vor ein paar Jahren hat er (2013) unter der Fuchtel von Lena Meyer-Landrut zwar nicht gewonnen - aber geschadet hat's ihm auch nicht. Im Gegenteil - inzwischen ist er ein ganz Großer!

Gut, dass er bei all dem Ruhm in seinen jungen Jahren trotzdem auf dem Boden geblieben ist. Das haben wir in unserem Video-Interview Fünf für gemerkt. Da stellen wir ja keine Fragen, sondern geben den Gästen einfach nur fünf Gegenstände in die Hand, zu denen sie was erzählen sollen.

Und Mike hat da (unter anderem bei Handschellen und Polizei-Shirt) auch wirklich ehrliche Stories aus seinem Leben erzählt, die wir so noch nie gehört haben...

Loading...

Fünf für Nico Santos

In diesem Fall muss uns Nico Santos doch mal verraten, was ein Teddybär, C+A und vor allem Filtertüten für ihn bedeuten. Zumindest auf eines kann man kommen, wenn man weiß, dass Nico eigentlich Wellenbrink mit Nachnamen heißt. So hieß auch mal eine Werbefigur, der Melitta-Mann. Der Vater von Nico machte Werbefigur für einen Kaffee, was die Filtertüten erklärt. Alles andere erklärt uns Nico selber...

Loading...