Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Hauptsache geliebt - Elternkreis Downsyndrom

Mit einer Fruchtwasseruntersuchtung kann diagnostiziert werden, ob das ungeborene Kind eine Trisomie 21 hat. 9 von 10 Elternpaaren entscheiden sich bei einem solchen Ergebnis gegen das Kind. Die Eltern im Elternkreis Downsyndrom haben ihr Kind angenommen und leben nach dem Motto "Hauptsache geliebt". Ihre Kinder belohnen diese Entscheidung jeden Tag. Wir sprechen mit Olga Dück und Stefanie Hojer über das Leben mit einem Kind mit Downsyndrom.


Die Sendung vom 14.12.17 zum Nachhören