Anzeige
Familie hält die Hände zusammen
Familie hält die Hände zusammen

Themenwoche: "Familie auf Zeit"

Gemeinsam mit dem Kreis Lippe haben wir eine Themenwoche rund um das Thema Pflegefamilie und Adoption auf die Beine gestellt. Vom 16. bis 23. November berichten wir bei uns im Programm über den Alltag der Pflegekinder und -eltern und geben Einblick in ihr Leben. Im Anschluss finden Sie alle Beiträge hier zum Nachhören.


Die richtigen Eltern fürs Kind finden... Nicht andersherum!

Brochuren und Fotos zum Thema Pflegekind

In den Regionalbüros des Pflegekinderdienstes in Oerlinghausen, Blomberg und Dörentrup beraten elf Mitarbeiter die Familien vom ersten Kontakt bis zur Vermittlung eines Pflegekindes.

Zum Pflegekinderdienst gehören vier Bereiche:

  • Adoption

  • Bereitschaftspflege:
    Diese Familien springen ein, wenn vorwiegend jüngere Kinder kurzfristig nicht mehr in ihren Familien leben können. Die Kinder bleiben zwischen einigen Tagen und ein paar Monaten in ihrer Bereitschaftspflegefamilie. In dieser Zeit klärt sich dann, wo das Kind anschließend leben kann. Im Moment gibt es 12 solcher Pflegefamilien bei uns im Kreis.

  • Gastfamilien:
    Sie nehmen Kinder für ein paar Jahre auf, bis sie volljährig sind. In Lippe leben aktuell 19 Kinder und Jugendliche in Gastfamilien.

  • Dauerpflege:
    Diese Familien nehmen Kinder auf, wenn sie noch ganz klein sind, und begleitet sie bis zum 18. Lebensjahr. Bei uns gibt es im Moment 161 Kinder und Jugendliche, die in dieser Form der Pflegefamilie leben.

Kommen Sie ins Gespräch...

Schatten einer Mutter, die ihr Pflegekind an der Hand hält

Am 23. November gibt es ab 18 Uhr eine Informationsveranstaltung im Detmolder Kreishaus. Hier haben Sie die Chance, sich mit Pflegefamilien auszutauschen und auszuloten, ob auch Sie sich vorstellen können, ein Pflegekind aufzunehmen.

Sie haben Fragen rund um das Thema Pflegefamilie?
Wenden Sie sich gern direkt an die Mitarbeiter des Pflegekinderdienstes des Kreises Lippe! Am 17. November erreichen Sie Ihren Ansprechpartner von 8 bis 18 Uhr unter dieser Hotline: 05231 / 62 1511.

 

Informieren Sie sich vorab über den Pflegekinderdienst des Kreises - hier geht es zum Flyer.


Dauerpflege: Eine Pflegemutter erzählt...

Loading the player...

Erst Pflegekind und später selbst Pflegemutter:

Loading the player...

Adoption: Wenn Kinder wissen wollen, wo sie herkommen...

Loading the player...

Adoption oder Dauerpflege:

Loading the player...
Wetter
6 °
min 3 °
max 6 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: