Anzeige

Selbsthilfe hat Stimme

Weide und Zaun
Weide und Zaun

Radio Lippe gibt Selbsthilfegruppen eine Stimme. Alkohol- und Spielsucht, Burnout und Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Multiple Sklerose und für Menschen mit Down-Syndrom - die Arbeit der rund 180 Selbsthilfegruppen in Lippe ist sehr vielfältig. Wir sprechen mit Betroffenen, Gruppenleitern und Unterstützern.

Logo der AOK

Zusammen mit der AOK NORDWEST stellen wir euch donnerstags um 20 Uhr verschiedene Selbsthilfegruppen und ihre Arbeit vor.

Hier gibt es alle bisherigen Themen und Sendungen nochmal zum Nachlesen und Nachhören.


Die COPD Selbsthilfegruppe „Air-Condition“

Die Selbsthilfegruppe  „Air-Condition“ wurde 2014 von Herrmann Berends aus Lepoldshöhe gegründet, da es in Lippe noch kein derartiges Angebot gab. Inzwischen ist aus der Gruppe ein Verein mit ca. 50 Mitgliedern geworden.

Der Name „Air-Condition“  ist entstanden, weil die Gruppenmitglieder darauf hinweisen wollten, dass es um die Luft (Air) im täglichen Leben sowie die Hilfe durch langsam aufzubauende Kondition geht. Neben einem speziell für Lungenkranke angepassten Bewegungsprogramm, gehören auch der regelmäßige Austausch im Gesprächskreis, der Besuch von Vorträgen und gemeinsame Ausflüge zum Angebot von „Air-Condition“.

Infos zur Selbsthilfegruppe gibt es unter https://www.air-condition-leopoldshöhe.de/

Unser Interviewpartner am 15.11.: Hermann Berends.



Beiträge der letzten Aktion "Selbsthilfe hat Stimme"

Informationen zu allen Selbsthilfegruppen in Lippe gibt es über die Selbsthilfe-Kontakstelle Kreis Lippe.

Wetter
5 °
min 1 °
max 5 °

Letzte Meldung: 19.11. - 15:35 Uhr

Detmold, Schieder-Schwalenberg, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 2)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: