Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Marriage_Story_01
Film [Herzschmerz, Drama]

Marriage Story

Marriage Story (2019)
Netflix

Familie, Herzschmerz, Drama

 

“Manchmal versteht man gewisse Dinge erst, wenn sie in sich zusammenbrechen.” 

Wenn Regisseur Noah Baumbach über seinen Film Marriage Story spricht, lässt sich bereits erahnen, was den Zuschauer erwartet: ein intensives, emotionales Drama über die Scheidung eines Ehepaares.

 

Mit Scarlett Johansson und Adam Driver bekleiden zwei bekannte Gesichter Hollywoods die Hauptrollen - in ihren Rollen werden sie jedoch mühelos zu Nicole und Charlie, ein leidenschaftliches, aber frustriertes Paar, das nicht nur um seine Ehe, sondern auch um den gemeinsamen Sohn kämpft. Zwischen Anwälten, Familienmitgliedern und Jugendamt zerbricht das, was die Ehe zusammen gehalten hat - und damit auch immer mehr der beiden Hauptprotagonisten. 

 

Es sind die stillen Momente

 

Eindringlich wirkt der Film nicht etwa durch große, emotionale Reden oder pathetische Szenen im Regen: vielmehr sind es die unaufgeregten, stillen Szenen, die sich schmerzhaft im Gedächtnis einbrennen. Die fantastische Leistung der Hauptdarsteller macht es leicht, mit den Protagonisten mitzufühlen - Baumbach schafft eine moderne Hommage an Klassiker wie Kramer vs. Kramer und bringt dabei eine ganz eigene, dramatische Note mit ein. Der Film ist alles andere als leichte Kost und bleibt nach dem Ansehen garantiert noch eine Weile im Gedächtnis.

 

Fazit: 4/5 Taschentuch-Boxen 

Eine Liebesgeschichte über eine Scheidung? Ja, das geht!