Responsive image

on air: 

Die Vier von hier
---
---
Musik-Veranstaltung
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Lippe

Was ist los bei uns im Kreis Lippe? Wir halten euch immer auf dem Laufenden:

Februar
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123


Dienstag 12.2.
Kultur-Aktion Kindermusikfestival 2019

12.02.2019

Kultur-Aktion Kindermusikfestival 2019

Detmold: "Kinder Kultur Bewegung" - Kindermusikfestival für Detmolder Grundschulen in der Aula des Grabbe-Gymnasiums. Mit KrAWAllo, Ich & Herr Meyer und Astrid Hauke. Mehr als 800 Kinder können die Künstler erleben. Anmeldung ab dem 19. November 2018 per Mail unter info@buergerstiftung.de

"Thursday Night Fever"

12.02.2019 - 19:00 Uhr

"Thursday Night Fever"

Detmold: 201 Schülerinnen und Schüler des Stadtgymnasiums, anderer Schulen und Ehemalige gestalten in diesem Jahr das Programm des „Thursday Night Fever“ auf, vor und hinter der Bühne. In diesem Jahr steht TNF unter dem Motto „The Millenials present the greatest hits“, sodass bei der Auswahl der Musik auf viele bekannte „greatest hits“ zurückgegriffen wurde – Mitsingen und Mittanzen erlaubt.  Der Eintritt ist frei

Lesung zum 30. Todestag von Thomas Bernhard

12.02.2019 - 19:30 Uhr

Lesung zum 30. Todestag von Thomas Bernhard

Detmold, Grabbe-Haus: Er galt als das „enfant terrible“ der Literaturszene und zählt heute zu den bedeutendsten deutschsprachigen Autoren. Anlässlich des 30. Todestages von Thomas Bernhard  würdigt das Landestheater Detmold in Kooperation mit dem Literaturbüro OWL diesen skandalumwitterten Autor. Ensemblemitglied Jürgen Roth liest aus Bernhards „Städtebeschimpfungen“ und aus Erzählungen Thomas Bernhards. Karten gibt es im Landestheater.

Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie

03.11.2018   bis   28.04.2019

Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie

Detmold: Eine Ausstellung unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.  Anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Entstehung der ersten deutschen Demokratie zeigt das Lippische Landesmuseum in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Detmold eine Sonderausstellung zur Revolution von 1918/19.  Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es im Lippischen Landesmuseum

Ausstellung "Lippisches Panoptikum"  - verlängert

06.01.2019   bis   21.02.2019

Ausstellung "Lippisches Panoptikum" - verlängert

Detmold, Lippische Landesbibliothek: Eine "Liebeserklärung an Lippe" sehen Karikaturist Peter Menne und Autor Axel Scheffler in ihren Bildern und Geschichten aus dem Land des Hermanns. Über ein Jahr haben sich die beiden voller Neugier auf die Suche nach Anekdoten aus dem Lipperland gemacht. Herausgekommen ist ein "Lippisches Panoptikum". Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es bei der Lippischen Landesbibliothek


Button Veranstaltungstipps schicken