Responsive image
 
---
---
Musik-Veranstaltung
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Lippe

Was ist los bei uns im Kreis Lippe? Wir halten euch immer auf dem Laufenden:

Februar
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123


Samstag 16.2.
Obstbaumschnitt beim BUND Lemgo

16.02.2019 - 10:00 Uhr


Obstbaumschnitt beim BUND Lemgo


Lemgo: In so manchem Garten stehe Obstbäume die über Jahre nicht gepflegt worden sind und bei denen der Ertrag nachlässt. Einige Gartenbesitzer kommen dann auf den Gedanken den Baum zu fällen. Dabei könnte ein Verjüngungsschnitt helfen.  Neben dem Verjüngungsschnitt wird der Erziehungs- und  Pflegeschntt in einem Einführungskursus auf der Streuobstwiese des BUND Lemgo am Lindenhaus demonstriert. Der Kursus ist gebührenfrei. Die Teilnehmer werden gebeten, den Schlossparkplatz an der Pagenhelle zu nutzen und von dort Richtung Obstwiese/Feuerwehrausbildungszentrum zu gehen. 

Detmolder Cellistin Hanna Bolling

16.02.2019 - 19:00 Uhr


Detmolder Cellistin Hanna Bolling


Detmold: Zu einer musikalischen Reise durch die Jahrhunderte lädt die Detmolder Cellistin Hanna Bolling in die alte Aula des Gymnasium Leopoldinum ein. Diese Reise führt das Publikum von der Epoche des Barock bis zu modernen Kompositionen der heutigen Zeit, die sowohl in solistischen als auch in kammermusikalischen Besetzungen erklingen werden. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, allerdings wird um Spenden gebeten, mit denen sich die junge Cellistin eine Konzertreise mit einem internationalen Preisträgerkonzert in der Weill Recital Hall der Carnegie Hall in New York und einem Konzert gemeinsam mit Prof. Matias de Oliveira Pinto in Athen ermöglichen möchte.

Wort trifft Ton – Das literarische Quintett

16.02.2019 - 19:00 Uhr


Wort trifft Ton – Das literarische Quintett


Lemgo: Einmusikalisch-literarisches Kammerkonzert erwartet das Publikum heute im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake. Bläser des Landestheaters Detmold präsentieren im Quintett ein abwechslungsreiches und überraschendes Programm mit exquisiter Musik und passend ausgewählten Texten, die der Schauspieler Henning Bormann rezitiert. Tickets gibt es für 19 € (inklusive Fingerfood und einem Glas Wein in der Pause) an der Museumskasse.

Überschäumend und grandios…

©Marco Borggreve

16.02.2019 - 19:30 Uhr


Überschäumend und grandios…


Bad Salzuflen:  Schwungvoll optimistisch wird die städtische Reihe der Sinfoniekonzerte mit der Nordwestdeutschen Philharmonie in der Konzerthalle im Kurpark fortgesetzt: Die zweite Sinfonie von Ludwig van Beethoven und die zweite Sinfonie von Jean Sibelius werden dann gespielt. Die Leitung dieses Konzertabends liegt in Händen von Chefdirigent Yves Abel. Karten im gibt es im VVK ab 16€  an der Theaterkasse der Kurverwaltung und bei der Bürgerberatung im Rathaus.

Ü 30 Party

16.02.2019 - 22:00 Uhr


Ü 30 Party


Bielefeld, Lokschuppen: In den genialen Räumen des Lokschuppen wird gebührend gefeiert und mit Freunden eine geniale Nacht verbracht. Auf drei Tanzbereichen kommt jeder Gast auf seine musikalischen Kosten. Die grosse Halle wird den Klassikern aus den 80ern, 90ern und 2000ern bespielt. Die
kleine Halle bietet beste Partyhits aus den den aktuellen Charts sowie groovige House Beats. Zusätzlich gibt es feinste RnB und Oldschool Tunes in Club. Der Eintritt kostet 10 €

Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie

03.11.2018   bis   28.04.2019


Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie


Detmold: Eine Ausstellung unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.  Anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Entstehung der ersten deutschen Demokratie zeigt das Lippische Landesmuseum in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Detmold eine Sonderausstellung zur Revolution von 1918/19.  Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es im Lippischen Landesmuseum

Ausstellung "Lippisches Panoptikum"  - verlängert

06.01.2019   bis   21.02.2019


Ausstellung "Lippisches Panoptikum" - verlängert


Detmold, Lippische Landesbibliothek: Eine "Liebeserklärung an Lippe" sehen Karikaturist Peter Menne und Autor Axel Scheffler in ihren Bildern und Geschichten aus dem Land des Hermanns. Über ein Jahr haben sich die beiden voller Neugier auf die Suche nach Anekdoten aus dem Lipperland gemacht. Herausgekommen ist ein "Lippisches Panoptikum". Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es bei der Lippischen Landesbibliothek


Button Veranstaltungstipps schicken