Veranstaltungstipps für den Kreis Lippe

Was ist los bei uns im Kreis Lippe? Wir halten euch immer auf dem Laufenden:

Januar
MODIMIDOFRSASO
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


Montag 28.1.
Praxisvorträge und Austausch zum Arbeitsrecht

28.01.2019 - 17:30 Uhr

Praxisvorträge und Austausch zum Arbeitsrecht

Detmold, Mensa dbb: Egal ob Betriebe, Schulen, Arbeitnehmer oder Studieninteressierte - eine Veranstaltung für Jedermann. Studieninteressierte können in die Fachschule "reinschnuppern" und sich über ein Studium am dbb informieren. Lehrkräfte können sich zum Thema Arbeitsrecht weiterbilden. Unternehmen erhalten die Chance, sich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts zu aktualisieren. Die Teilnahme ist kostenlos.  

 

Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie

03.11.2018   bis   28.04.2019

Revolution! Lippe 1918 - Aufbruch in die Demokratie

Detmold: Eine Ausstellung unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.  Anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Entstehung der ersten deutschen Demokratie zeigt das Lippische Landesmuseum in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Detmold eine Sonderausstellung zur Revolution von 1918/19.  Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es im Lippischen Landesmuseum

Kunstausstellung "Portraits und vieles mehr"

29.11.2018   bis   31.01.2019

Kunstausstellung "Portraits und vieles mehr"

Lemgo, Stadtbücherei: Portraits, Tierbilder und Landschaften präsentieren die Schülerinnen der Künstlerin Mirka Machel in der Ausstellung "Portraits und vieles mehr". Ein Querschnitt der Arbeiten, die in dem Kurs "Portraitzeichnen und vieles mehr" der VHS Lemgo entstanden sind. Zu sehen sind die Arbeiten von Doris Frei, Ramona Obergöker und Karin Reitemeier während der normalen Öffnungszeiten.     

Ausstellung "Lippisches Panoptikum"  - verlängert

06.01.2019   bis   21.02.2019

Ausstellung "Lippisches Panoptikum" - verlängert

Detmold, Lippische Landesbibliothek: Eine "Liebeserklärung an Lippe" sehen Karikaturist Peter Menne und Autor Axel Scheffler in ihren Bildern und Geschichten aus dem Land des Hermanns. Über ein Jahr haben sich die beiden voller Neugier auf die Suche nach Anekdoten aus dem Lipperland gemacht. Herausgekommen ist ein "Lippisches Panoptikum". Öffnungszeiten und weitere Infos gibt es bei der Lippischen Landesbibliothek


Button Veranstaltungstipps schicken
-1.7 °
min -6.7 °
max 1.5 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: