Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Musik-Veranstaltung
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Lippe

>> Wegen des Coronavirus müssen aktuell bis voraussichtlich Ende April 2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden! Alle Infos auf unserer Corona-Übersichtsseite.

 

Was ist los bei uns im Kreis Lippe? Wir halten euch immer auf dem Laufenden:

April
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123


Dienstag, 7.4.
Blutspende_Nadel_Arm

07.04.2020 - 15:00 Uhr   bis   07.04.2020 - 20:00 Uhr


Blutspenden weiterhin wichtig


Lage: Das Rote Kreuz ruft zur Blutspende auf. Achtung Ortswechsel: Da im Gemeindehaus die derzeit empfohlenen Mindestabstände nicht garantiert werden können,  findet die Blutspende dieses Mal im Gymnasium, Breite Straße 15, statt. Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden. Auch in Zeiten des Coronavirus benötigen Krankenhäuser dringend Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können.

08.03.2020 - 11:00 Uhr   bis   17.04.2020 - 17:00 Uhr


Ausstellung "Frühling"


Schlangen: In der Volksbank in der Ortsmitte gibt es die Ausstellung "Frühling" des lippischen Künstlers H-Punkt-Schmidt zu sehen. Die Ausstellung kann während der Banköffnungszeiten besucht werden.

Tippen_Tablet

20.03.2020   bis   18.04.2020


Stadtbücherei Online und Probeabo


Bad Salzuflen: Die Stadtbücherei ist während der Corona-bedingten Schließung für ihr Publikum online 24 Stunden geöffnet und bietet den digitalen Zugriff auf das umfangreiche Medienangebot der aus 36 Bibliotheken bestehenden „OnleiheOWL zum Nulltarif an. Unter OnlineBücherei sind von daheim aus kostenlos tausende Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ganz einfach herunterzuladen und zu streamen. Wer noch keine Bibliothekskarte hat, darf sich jetzt online anmelden und das tolle Sortiment gratis für einen Monat lang testen. Nähere Informationen unter Stadtbücherei

 

24.03.2020   bis   19.04.2020


Rätselspaß auf der Homepage


Lemgo: Während der Corona-Zwangspause kann man sich auf der Homepage des Weserrenaissance-Museums über den Umgang mit Krankheiten vor gut 400 Jahren informieren und dazu ein kurzweiliges Rätsel lösen. Wie wurde die Pest noch genannt? Womit betäubte man den Patienten bei Operationen? Welche Körperflüssigkeiten konnte ein Arzt damals untersuchen? Wogegen halfen Bibergeil und Bisamapfel? Wer alle 15 Fragen beantwortet, erhält ein Lösungswort. Wer dieses per Mail an das Museum schickt, kann eines von 10 Stofftier-Dromedaren gewinnen. Weitere Online-Rätsel sind geplant

Kirche_Glauben_Religion_Gesangbuch_Rosenkranz

25.03.2020   bis   19.04.2020


Videoandachten


Kreis Lippe: Aus lutherischen Gemeinden Lippes erscheinen in diesen Tagen alle paar Tage neue Video-Andachten mit dem Titel ‾5 Minuten mit Gott. Musik für die Seele & Texte zum Nachdenken. In den Andachten wirkt Kantor Frank Schreiber an Klavier und Orgel mit. Die Videoandachten der lutherischen Gemeinden sind unter der Adresse 5 Minuten mit Gott zu finden.

Computer Maus Internet Online Mac

27.03.2020   bis   18.04.2020


Stadtbücherei Online


Blomberg: Auch die Stadtbücherei Blomberg ist während der Corona-bedingten Schließung für ihr Publikum online 24 Stunden geöffnet und bietet den digitalen Zugriff auf das umfangreiche Medienangebot der aus 36 Bibliotheken bestehenden „OnleiheOWL an. Unter OnlineBücherei sind von daheim aus kostenlos tausende Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ganz einfach herunterzuladen und zu streamen. Interessenten und Interessentinnen bekommen kurzfristig die Anmelde-Unterlagen per Mail zugeschickt und können diese dann im Rathaus-Briefkasten einwerfen. Weitere Informationen erteilt die Leiterin der Stadtbücherei Ursula Schmitt u.schmitt@blomberg-lippe.de.

 

 

 

Technik (5 von 5)

30.03.2020   bis   08.05.2020


Ein Angebot in schwierigen Zeiten


Lemgo: Auch in den Zeiten der geschlossenen Türen ist die Stadtbücherei weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger da.  Mit den Angeboten der Onleihe OWL sind eBooks und andere digitale Medien auf dem heimischen PC, Tablet oder eBook-Reader jederzeit leicht nutzbar. Neukunden können für sechs Wochen dieses Angebot kostenlos testen. Die digitalen Medien sind seit vielen Jahren Bestandteil des Angebotes der Stadtbücherei Lemgo. Viele Informationen darüber finden sich auf den Internetseiten der Bücherei 

01.04.2020   bis   17.04.2020


Tipps und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien


Lemgo: Das Familienleben tickt gerade etwas anders. Vieles ist auf den Kopf gestellt. Für Eltern, die ihre Kinder jetzt ganztägig daheim betreuen müssen, kann das zur Belastungsprobe werden. Auch die Kinder und Jugendlichen vermissen ihre Freunde und den gewohnten Alltag. Die Alte Hansestadt Lemgo bietet daher eine Hotline für alle Familienmitglieder an. Die Stadt Lemgo berät Kinder, Jugendliche, Familien und natürlich auch frischgebackene Eltern. Je nach Sorgen und Fragen vermittelt sie an die passenden Angebote. Die Mitarbeiterinnen der Kinder-, Jugend- und Familienbildung der Alten Hansestadt Lemgo sind für Groß und Klein Ansprechpartner.  Unter Corona Lemgo findet sich ein Link zu Hilfsangeboten und Kontaktdaten für Kinder, Jugendliche und Familien. Hier sind Tipps für die gemeinsame Zeit zu Hause und weitere Kontakte zu finden.  Hotline Telefon: 05261/213-401  Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

01.04.2020   bis   26.06.2020


Digitale Museumspädagogik


Oerlinghausen: Das Archäologische Freilichtmuseum digitalisiert sein pädagogisches Programm. Das kostenlose Angebot richtet sich an alle, die Kinder betreuen – und natürlich an die jungen Gäste selbst. Arbeitsblätter zum Download gibt es auf AFM Oerlinghausen Kontakt und Fragen über AFM Oerlinghausen

02.04.2020   bis   01.05.2020


Das Museum für zuhause


Detmold: Das Lippische Landesmuseum bringt aktuell mit kurzen Video-Clips zu ausgewählten Objekten oder Themen, Lieblingsobjekten der Mitarbeiter*innen, Blicken hinter die Kulissen und anderen Formaten, täglich Kultur zu den Menschen ins Wohnzimmer. Alle digitalen Angebote des Museums sind über die Homepage in den sozialen Medien zu finden.

02.04.2020   bis   20.04.2020


LWL-Depots und ihre verborgenen Schätze


Detmold: In Zeiten von Corona haben Museen, Galerien und andere Ausstellungen bis 20. April geschlossen. Zeit, um einzelne Schätze aus den Depots vorzustellen, die aus unter-schiedlichen Gründen selten oder nie ausgestellt wurden. Mit einer Serie holt der Landschafts-verband Westfalen-Lippe (LWL) einige dieser Schätze ans Tageslicht und gibt Einblicke an einen Ort, der Besuchern sonst verborgen bleibt, zum Beispiel in das Depot des LWL-Freilichtmuseums in Detmold.

02.04.2020   bis   31.12.2020


Kriegsende 1945 in Lemgo - Digitales Stadtarchiv


Lemgo: Das Ende des Zweiten Weltkrieges kam für Lemgo am 4. April 1945, in diesem Jahr (2020) vor 75 Jahren. Damit endete auch für Lemgo die 12jährige Herrschaft des Nationalsozialismus. Wie erlebten aber die Lemgoer selbst das Einrücken des "Feindes" in ihre Heimatstadt und das Ende des "Dritten Reiches"? Aus seinem Nachlass haben sich maschinenschriftliche und chronologisch angelegte Aufzeichnungen der tagebuchartigen Schilderungen, Artikel und Aufsätze über Heimat- und Familiengeschichte des Lemgoer Bürgerschulrektors und Heimatforschers Friedrich Sauerländer (1874 - 1967) erhalten. Das Stadtarchiv stellt ab heute über die Internetseite Sauerländer seine tageweisen Eintragungen zwischen dem 2. und 18. April 1945 in digitaler Reproduktion zur Verfügung.

 

02.04.2020   bis   25.04.2020


"Mathe im Advent" geht in die Verlängerung


Kreis Lippe: Während der Fußball, der Lieblingssport der Deutschen, eine Pause einlegt, geht Deutschlands beliebter Mathematikwettbewerb „Mathe im Advent“ in diesem Jahr mit Mathe im April in die Verlängerung. Die neue „Mathe-Challenge“ bietet für die Zeit der Schulschließungen und Ausgangsbeschränkungen in den Osterferien ein digitales Lernportal für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 bis 9, für  Lehrkräfte sowie Familien und sonstige Interessierte an.„Mathe im April“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Gisela und Erwin Sick Stiftung unterstützt und ist Partner der BMBF-Initiative „Wir bleiben schlau! Die Allianz für MINT-Bildung zu Hause“ sowie der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. 

Schneegloeckchen

03.04.2020   bis   31.12.2020


#Wir_bleiben_zuhause


Oerlinghausen: Der Naturpark möchte Familien mit Kindern auf sein Online-Angebot aufmerksam machen und bietet Hörgeschichten, Rätsel und kurze Filme für Klein und Groß! So läßt sich der Naturpark vom Sofa aus entdecken, man kann zusammen tüfteln und staunen. Nach dem Motto „Mein Bild zu „Ostern 2020 in Oerlinghausen“  lobt der Marketing Oerlinghausen e.V. einen Malwettbewerb aus. Weiter Infos unter Naturpark

 

Buecher-Stapel-lesen

06.04.2020   bis   20.04.2020


Bibliothek to go


Detmold: Nicht nur die digitalen Angebote stehen den Kund*innen der Stadtbibliothek zur Verfügung. Ab sofort können auch wieder „echte“ Medien ausgeliehen werden. Die Stadtbibliothek möchte allen Bürger*innen in dieser Zeit bestmöglich bei der Beschäftigung der Kinder helfen oder in der kreativen Gestaltung des Familienzusammenlebens unterstützen. Medienbestellung bei der Stadtbibliothek mit Terminvergabe. Mehr Informationen zu den Angeboten unter Stadtbibliothek Detmold

 

06.04.2020   bis   26.04.2020


Hansi Heldenschwein erklärt Kindern Corona


Kreis Lippe: Auch die Kleinsten unter uns bemerken aufgrund von Corona Veränderungen in ihrem Alltag. Sie stellen Fragen wie: Warum ist die Kita geschlossen und warum darf ich meine Freunde nicht sehen? Antworten darauf zu geben, ohne den Kindern Angst zu machen, ist für Eltern nicht immer einfach. Deswegen schrieb die Lemgoer Autorin Laura-Sophie Putschies eine Geschichte, in der sie kinderfreundlich über das Virus aufklärt. Die Geschichte „Hansi Heldenschwein und das kleine Wutvirus Corona“ richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Auf Hansi Heldenschwein de.steht die Geschichte kostenlos zum Online-Lesen und Download bereit. Auch als Hörbuch ist die Geschichte online abrufbar. Eine Bastelaktion für Kinder mit dem Motto „Schmetterlings-Grüße an eure Liebsten“ hat die Autorin ebenfalls ins Leben gerufen.

06.04.2020   bis   19.04.2020


#ClosedButOpen


Lemgo: Obwohl auch das Museum Junkerhaus aktuell aufgrund des Coronavirus geschlossen ist, können Interessierte an einer kurzen Führung durch das Haus teilnehmen. In einem kleinen Film, der nun online verfügbar ist, nehmen die drei professionellen Gästeführer/innen Christiane Thiel, Joschka Jakobfeuerborn und Werner Kuloge die Zuschauerinnen und Zuschauer mit und erklären ihnen das wohl ungewöhnlichste Haus im Lipperland.

Marienkaefer

06.04.2020   bis   20.04.2020


Kunterbunte Kinderseite


Kreis Lippe: Der Corona-Virus bringt den Alltag unserer Kinder ganz schön durcheinander. Das Team der NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof hat sich deshalb etwas ausgedacht. Hier erscheint eine kunterbunte Kinderseite rund um das Thema Natur. Jede Woche gibt es Neuigkeiten: spannende Berichte aus der Natur, Rätsel, Bastel- und Werkideen. Jede Woche gibt es ein kniffliges Fotorätsel – den Gewinnern winken tolle kleine Preise. Ebenso findet ein Fotowettbewerb statt, bei dem die Kinder ihre Naturerlebnisse mit anderen teilen können. Mit dabei sind der Naturfotograf und -filmer Robin Jähne mit faszinierenden Fotos und Erlebnisberichten aus seiner spannenden Arbeit. Der Zeichner Mark Schäferjohann nimmt die Kinder mit auf neue Hermännchen – Abenteuern.

Computer Maus Internet Online Mac

06.04.2020 - 12:00 Uhr   bis   18.04.2020 - 12:00 Uhr


Osterferien 2020 - Online


Lemgo: Auf der Homepage des intergenerativen Begegnungszentrums AWO KastanienHaus am Wall sind ab heute Ideen und Links zu finden, die keine Langeweile in den Osterferien aufkommen lassen. Für die Kinder, Jugendlichen und Familien gibt es zudem ein „Mitmachprogramm-special“. Weiter Infos unter Mitmachprogramm

              

07.04.2020   bis   20.04.2020


#jugendmiteinanderinkontaktinlippe


Extertal: Alles in der Zwangspause, das gilt leider auch für die Angebote für Kinder und Jugendliche! Dennoch gibt es beim Verein „Jugend und Kultur Extertal e.V. “ keinen Stillstand. Jetzt sollen die bestehenden Strukturen mit der starken Unterstützung des Kreisjugendamtes ausgebaut und gebündelt werden. Unter dem Hashtag #jugendmiteinanderinkontaktinlippe werden ab jetzt Möglichkeiten der Freizeitgestaltung – auch in den eigenen vier Wänden – veröffentlicht.

07.04.2020   bis   20.04.2020


"Digital4Detmold" geht an den Start


Detmold: Mit dem Programm „Digital4Detmold“ reagiert die Stadt auf Einschränkungen, die insbesondere die Kinder durch die Ausbreitung des Coronavirus derzeit zu tragen haben. Digitale Angebote verschiedener Themenfelder sollen in Zeiten von mangelnden persönlichen Kontaktmöglichkeiten das Alltagsleben erleichtern und vor allem Eltern und Kindern zu mehr Abwechslung verhelfen sowie ihnen Anregungen für den Alltag geben.


Button Veranstaltungstipps schicken