Responsive image
 
---
---
Musik-Veranstaltung
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Lippe

>> Es gelten weiterhin die Kontaktbeschränkungen wegen des Coronavirus. Zudem dürfen vorerst bis Ende August 2020 keine Großveranstaltungen stattfinden. Alle Infos auf unserer Corona-Übersichtsseite.

 

Was ist los bei uns im Kreis Lippe? Wir halten euch immer auf dem Laufenden:

März
MODIMIDOFRSASO
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345


Sonntag 1.3.

02.03.2020 - 19:30 Uhr


Montags im Strickcafé


Horn-Bad Meinberg/Andreas Glücksmasche: Heute gibt es im Strickcafè "Andrea´s Glücksmasche"  Philosophisches. Der Eintritt ist frei – über eine gute Hutgage freuen sich die Künstler aber umso mehr. Mehr Infos und Programm gibt es im Strickcafè

15.01.2020   bis   15.03.2020


Vogelfänger, Venntüten und Plaggenstecher


Lemgo: Im Museum Hexenbürgermeisterhaus ist eine Wanderausstellung des LWL-Museums für Naturkunde zu sehen, die sich mit dem Werk des westfälischen Zoologen Dr. Hermann Reichling (1890- 1948) beschäftigt. Natur und Landschaft haben sich in den vergangenen 100 Jahren stark verändert. Menschen übten Berufe aus, die es heute nicht mehr gibt. Vor mehr als 100 Jahren begann Hermann Reichling die Landschaften Nordwestdeutschlands zu fotografieren und später auch zu filmen.  
 

15.01.2020   bis   08.03.2020


Trust Me - Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser


Bad Oeynhausen, GOP:  Was ist eigentlich verrückt, was ist normal? Gibt es die wahre Wirklichkeit oder ist selbst die nur Zauberei? Kann ich mir vertrauen oder sogar dir? Timothy Trust und Diamond fordern von Publikum „Trust Me“ und laden zu einer prickelnden Erfahrung von Wirklichkeit, Vertrauen und Zweisamkeit ein. Auf dieser spannenden Reise haben die beiden erstklassige Unterstützung von spektakulären Artisten unterschiedlichster Disziplinen. Tickets für „Trust me“ gibt es ab 27 Euro unter variete.de oder telefonisch unter (05731) 7448 0.

26.01.2020 - 11:00 Uhr   bis   03.03.2020 - 00:00 Uhr


Ausstellung "Vergängliches/Sichtweisen"


Schieder- Schwalenberg, Domäne 3: Die Gemälde des bildenden Künstlers Dieter Grote und „seine“ digitale Fotografie in Verbindung mit digitaler Bildbearbeitung, so sagt er, haben den selben Ursprung und dieser liegt in der Auseinandersetzung mit dem was in einem Werk ausgesagt werden soll und zwar bevor es ein Thema auf eine Leinwand oder in einen Katalog schafft. Die Ausstellung „Vergängliches/Sichtweisen“  zeigt eine Auswahl seiner Werke. Die Ausstellung ist zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet

01.03.2020 - 11:30 Uhr   bis   04.04.2020 - 00:00 Uhr


Ausstellung des Lippischen Künstlerbundes


Detmold: Die Bruchmauer-Galerie (Kunst in der Stadt) wird am Sonntag, 1. März um 11.30 Uhr eröffnet. Es ist eine ungewöhnliche Präsentation. Sie umfasst nur neun beispielhafte Werke aus dem Schaffen des LKB. Diese sind aber unter freiem Himmel in der Bruchmauerstraße (Eingang Freiligrathstraße) zu sehen, da sie an der historischen Stadtmauer angebracht sind. Dadurch sind die Werke barrierefrei für jeden sichtbar, der ein paar Schritte in die Bruchmauerstraße hinein geht. Es kann sich dabei verständlicherweise nicht um Originale handeln. Es sind gedruckte Reproduktionen auf strapazierfähigen Folien (150 cm x 150 cm), die auch das Detmolder Frühlingswetter schadlos überstehen können. Die Ausstellung ist jeden Tag von 0 bis 24 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.


Button Veranstaltungstipps schicken