Radiosiegel 2018

Radio Lippe gewinnt das Radiosiegel 2018 für ausgezeichnete Ausbildung

Chefredakteur Markus Knoblich und Volontärin Jana Schwalbe haben das RADIOSIEGEL 2018 für eine ausgezeichnete Ausbildung in Frankfurt am Main entgegengenommen.

Die Begründung der Jury: "Die umfassende Ausbildung bei Radio Lippe, die dafür sorgt, dass die Volontäre gut auf den Arbeitsmarkt vorbereitet sind. "

Das RADIOSIEGEL zeichnet jedes Jahr private Radiosender aus ganz Deutschland aus, die ihren Volontären einen empfehlenswerten Einstieg in das Berufsleben bieten und damit auf lange Sicht die Qualität des Radiojournalismus fördern und sichern. Die Volontäre nominieren ihren Sender selbst für das Siegel. Eine Fachjury aus renommierten Radiomachern bewertet die Ausbildung und entscheidet, welche Sender das Siegel bekommen.

 

 


Das RADIOSIEGEL wurde am 4. Dezember in Frankfurt am Main verliehen. Für die Qualität ihrer Volontärsausbildung sind neben Radio Lippe 16 weitere private Sender ausgezeichnet worden. Verliehen wird das Siegel von der Initiative Radiosiegel

Ihr wollt bei einem ausgezeichneten Sender erste Einblicke in die Radiowelt kriegen? Kein Problem - wir freuen uns immer über enagierte, junge Leute, die Lust auf ein Praktikum haben. Hier geht's zur Online-Bewerbung

Wetter
7 °
min 3 °
max 7 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: