Name: Judith Leimbach



E-Mail: judith.leimbach(at)radiolippe.de


Meine Aufgabe beim Radio: Moderatorin am Vormittag

Frühaufsteher oder Morgenmuffel?

Frühaufsteher und trotzdem Morgenmuffel.

Was für einen Titel würdest du deiner Biographie geben?

Ich finde ich bin zu jung, um mir darüber Gedanken zu machen.

Wie weit würdest bei Günther Jauchs "Wer wird Millionär" kommen?

125.000 Euro sollten schon drin sein. Dann würde ich sofort unsere Rucksäcke packen und auf Weltreise gehen.

Sportlich oder Couch-Potato?

Da bin ich das Zwischending. Ich mach sehr gern Sport (Yoga, Joggen und Fitness), ich kann aber auch mal nen Tag auf der Couch verbringen. Aber auch wirklich nur einen. Dann brauch ich wieder Action.

Selbst kochen oder Pizza-Dienst rufen?

Selbst kochen und gerne neue Rezepte ausprobieren. Ja gut und ab und an sonntags der Pizza-Dienst.

Was bringt dich so richtig zum Ausrasten?

Im Moment sind das auf jeden Fall die selbsternannten „besorgten Bürger“. Und Geilfühler mag ich auch nicht.

Welches Lied drehst du im Radio auf?

Major Lazor feat. Mo & DJ Snake – Lean On

Welches Wort wird – deiner Meinung nach – viel zu selten im Radio benutzt?

Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz

Wie würdest du heißen, wenn du als Junge auf die Welt gekommen wärst?

Arne

Deine Lieblings-Kinderserie?

Benjamin Blümchen

Welchen Spitznamen hattest du als Kind?

Julchen

Süß oder salzig – Schokolade oder Knabberzeug?

Schokolaaaade! Und davon gerne viel.

Hast du noch Kuscheltiere im Bett?

Nein.

Welchen Wecker-Klingelton hast du?

James Vincent McMorrow – Higher Love

Was hast du unter deinem Bett?

Ich hoffe nichts. Das war meine größte Angst als Kind – das der Buh-Mann unter meinem Bett liegt.

Hast du einen Tick?

Ich mag keine ungeraden Zahlen. Deswegen darf zum Beispiel auf keinen Fall die Lautstärke des Radios auf 15 oder 17 stehen.

Was ist dein Bildschirmhintergrund?

Ein traumhaft schöner Strand in Thailand, mit Longtailbooten – das war ein wunderschöner Urlaub.

Welches Wort benutzt du am meisten?

Das sind zwei: Echt jetzt?!

Dein absoluter Lieblings-Ort?

Zuhause und am Wasser, am liebsten an türkisblauem Meer mit Taucherbrille.

Was sagen deine Kollegen über dich?

Das hab ich sie noch nie gefragt.

Peinlichster Moment auf der Arbeit?

Mir ist bei einer Reportage aus einem Müllwagen so furchtbar schlecht geworden, dass ich während der Fahrt das Fenster öffnen und mich übergeben musste. An dieser Stelle noch mal liebe Grüße an den Fahrer vom Bauhof in Lemgo. Der hatte seinen Kollegen sicher was zu erzählen. In der Redaktion heißt es immer noch: Judith musste den Termin abbrechen.

Dein letzter Kinofilm?

Die Minions.

Film-Liebhaber oder Serien-Junkie?

Absoluter Serienjunkie.

-2.6 °
min -8 °
max 0.5 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: