Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Absolute Rekordquote für Radio Lippe

Jubelstimmung in der Redaktion von Radio Lippe an der Lageschen Straße in Detmold. Denn seit seiner Gründung 1991 war der Sender bei seinen Hörern noch nie so beliebt. Mit 41,5 Prozent hören 124.000 Lipper täglich Radio Lippe (Hörer gestern (Mo-Fr)). Das zeigt die am 27.03.2019 veröffentlichte Reichweitenerhebung Elektronische Medien-Analyse (E.M.A. NRW 2019 I).

Chefredakteur Markus Knoblich: „Für dieses Ergebnis sagen wir herzlich „Danke“ und freuen uns besonders darüber, dass Mara Wedertz, Tim Schmutzler, Pia Schlegel und Matthias Lehmann als die Vier von hier für die meisten Lipper am Radio jeden Morgen einfach dazugehören.“

Im Schnitt schalten die Lipper rund 3 Stunden ein (185 Minuten). Mit einem sehr guten Marktanteil von 35,6 Prozent bleibt Radio Lippe unangefochtener Marktführer und setzt sich weiter sehr deutlich von den Mitbewerbern 1LIVE (auf 13,4 Prozent gesunken), WDR2 (19 Prozent) und WDR4 (13,4 Prozent) ab.

Auch der Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft des Senders Uwe Wollgramm ist stolz auf Radio Lippe: „Die Hörer mögen, dass hier ein Programm gemacht wird von Lippern für Lipper. Das macht die Marke Radio Lippe aus. Sie ist ganz nah dran an den Menschen - besonders nah offensichtlich an der kaufkräftigen Zielgruppe ab 50 Jahre. Denn da liegt die Hörerreichweite sogar bei rund 50 Prozent.“

Mit einer Stundenreichweite von 19,9 Prozent während der „Primetime“ in der Stunde werktags zwischen 7 und 8 Uhr erreichen die Vier von hier mit Tim Schmutzler, Mara Wedertz, Matthias Lehmann und Pia Schlegel 60.000 Menschen im Kreis Lippe – soviel wie noch nie.

Im Vergleich aller 45 Lokalradio-Marken in NRW rangiert Radio Lippe auf Platz 9.

Chefredakteur Markus Knoblich wirft einen Blick in die Zukunft: „In diesem Jahr können sich die Hörer unter anderem noch auf Tims und Maras Konzertsommer freuen, bei dem wir wieder Tickets für zahlreiche Top Acts verlosen. Außerdem gibt es in den Sommerferien wieder unseren Frei-Tag, bei dem wir immer freitags für freien Eintritt bei einer Attraktion in und um Lippe sorgen.“

Die Lokalradios in Ostwestfalen-Lippe und dem Kreis Warendorf sind nach der aktuellen Erhebung im Vergleich der insgesamt 45 Lokalradio-Marken in NRW so erfolgreich wie noch nie: Zum ersten Mal gelang es allen sieben, sich mit der Tagesreichweite unter den ersten 10 im Land zu platzieren.

Die repräsentative Reichweitenuntersuchung „E.M.A. NRW“ wird vom MS Medienbüro in Köln erhoben. Zweimal im Jahr werden die Ergebnisse der Studie veröffentlicht (März und Juli).


Definitionen Hörerzahlen

  • Tagesreichweite bzw. tägliche Reichweite: Hörerschaft pro Tag (Mo.-Fr.)
  • Marktanteil: Anteil des Lokalradios an der gesamten Radionutzung (Mo.-Fr.)
  • Durchschnittliche Stundenreichweite: Hörerzahl in einer durchschnittlichen Stunde zwischen 6 und 18 Uhr (Mo.-Fr.)
  • Verweildauer: Hördauer eines Hörers (Mo.-Fr.)
  • Stundenreichweite: Anteil der Altersgruppe im Verbreitungsgebiet, der den Sender werktgl. in den entsprechenden Stunden hört