Responsive image

on air: 

Tim und Judith
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

DRK jetzt mit Einkaufsservice in ganz Lippe

Das Deutsche Rote Kreuz bietet jetzt in ganz Lippe einen Einkaufsservice für die in der Corona-Krise besonders gefährdeten Menschen an. Das Angebot geht an Lipper, die zur Risikogruppe gehören oder unter Quarantäne stehen.

 

Ein bis zwei Mal die Woche kaufen Helfer des DRK für diese Lipper Nahrungsmittel, Medikamente und Hygieneartikel in handelsüblichen Mengen ein.

 

Hier könnt ihr euch anmelden: 05231 921 432 - montags bis freitags 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, samstags 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr - oder: hilfe@drk-lippe.de

Das Deutsche Rote Kreuz bietet jetzt in ganz Lippe einen Einkaufsservice für die in der Corona-Krise besonders gefährdeten Menschen an. Das Angebot geht an Lipper, die zur Risikogruppe gehören oder unter Quarantäne stehen.

Ein bis zwei Mal die Woche kaufen Helfer des DRK für diese Lipper Nahrungsmittel, Medikamente und Hygieneartikel in handelsüblichen Mengen ein. Mehr Infos dazu auf radiolippe.de.

Lemgo nimmt 41.000 Euro wegen Verstößen gegen Corona-Regeln ein
Die lippischen Ordnungsämter hatten im vergangenen Jahr viel Zusatzarbeit durch die Kontrolle der Corona-Regeln. Beispielsweise Detmold, Lemgo und Bad Salzuflen mussten Personal aus anderen Bereichen...
Die Coronazahlen für Lippe für den 20.01.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 9.902 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 104 weitere Infektionen bekannt. 8.987 Personen sind wieder genesen. 207 Personen sind verstorben. Ein...
Kükenschreddern verboten - Lemgoer Früherkennungsmethode hoch im Kurs
Das Kükenschreddern ist ab dem kommenden Jahr in Deutschland verboten. Das steht seit heute fest. Um das Geschlecht der Küken schon vor dem Schlüpfen zu erkennen, würde sich ein an der Technischen...
Land kann Impfstoff nicht liefern: neuer Impfplan für Lippe
Wegen Lieferengpässen beim Corona-Impfstoff gerät der lippische Impfplan schon wieder durcheinander. Das Land kann die versprochene Zahl an Impfstoffdosen nicht liefern. Die neueste Termin-Vorgabe...
Impfstart in der Lemgoer Phoenix-Contact-Arena erst am 8. Februar
Der Start im Lemgoer Impfzentrum verschiebt sich erneut. Grund ist eine verzögerte Lieferung des Impfstoffs von Biontech. Die 53 Impfzentren im Land NRW nähmen ihren Betrieb nun erst am 8. Februar...
Bund und Länder einigen sich auf Lockdown-Verlängerung
Lockdown wird bis zum 14. Februar verlängert; Schulen bleiben geschlossen, medizinische Masken werden Pflicht. Mehrere Stunden lang haben Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder um...