Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Euranet Plus
Was ist los in Europa?

Mit Euranet Plus auf dem Laufenden in Europa

Radio Lippe macht für Deutschland mit beim europäischen Radionetzwerk Euranet Plus. Junge Reporterinnen und Reporter aus verschiedenen europäischen Ländern berichten für Euranet Plus über europäische Themen.

Ein Besuch lohnt sich auch auf euranetplus.de mit unseren deutschsprachigen Beiträgen rund um die EU oder auf der offiziellen englischsprachigen Website euranetplus-inside.eu mit allen Beiträgen der Radionetzwerkpartner aus ganz Europa.


Solidarität ist in der Flüchtlingsfrage ein Muss

17.09.2020

Es pressiert! Wohl auch wegen dieser Dringlichkeit will die EU-Kommission schon früher als zunächst angekündigt, ihren Vorschlag zum EU-Flüchtlingspakt präsentieren. Klar ist schon jetzt, es soll sich niemand der Verantwortung entziehen können. Deutschland will derweil schon mal vorangehen.



Zeit, die Ärmel hochzukrempeln

16.09.2020

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen hat in ihrer ersten Rede zur Lage der Europäischen Union ein optimistisches Nach-Vorne-Schauen in den Mittelpunkt gestellt. Jetzt sei es Zeit, die Ärmel hochzukrempeln, um aus der Corona-Krise auch wieder herauszukommen. Auf diesem Weg soll die EU ihre Klimaziele bis 2030 noch einmal verschärfen, und das Konjunkturprogramm NextGenerationEU den Anschwung für die Welt von morgen geben.



Ringen um die Aufnahme von Flüchtlingen

15.09.2020

Deutschland, geh du voran! ist ganz offiziell in der EU aktuell die Devise – während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Das liest sich schön auf Postern und in Hashtags, doch was ist mit dem Vorangehen in zum Beispiel aktuell der Flüchtlingskrise?