Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Karte für den Notfall

Die Stadt Schieder-Schwalenberg hat eine Notfallkarte entwickelt. Bürger sollen mit ihr unter Umständen lebenswichtige Informationen an Ärzte und Rettungsdienste weitergeben können. Die Menschen sollen die Notfallkarte bei sich tragen. Auf ihr sind persönliche Daten, Vorerkrankungen, einzunehmende Medikamente und die Kontaktadressen von Angehörigen einzutragen. Die Karte wird nun gedruckt und über Ärzte, Apotheken, das Gesundheitszentrum Schieder und die Seniorenbegegnungen verteilt.

Hier gibts den Vordruck