Responsive image

on air: 

Die Vier von hier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Notfall-Container für Detmolder Kulturgut

Die Detmolder Feuerwehr bekommt Notfall-Container. Sie sind dafür da, bei Katastrophen beispielsweise wertvolle Bilder oder historische Dokumente retten zu können. Stationiert werden die sieben Container auf dem Detmolder Bauhof. In solchen Containern gibt es Schutzanzüge, Arbeitstische und Materialen zum Verpacken und Transportieren der Kulturgüter. Die Kosten liegen bei knapp 26.000. Der Großteil davon kommt aus Fördergeldern. Für die Anschaffung hatte sich der Notfallverbund Detmold eingesetzt. Dazu zählen das Archiv der Lippischen Landeskirche, die Bibliothek der Hochschule für Musik, das Kreisarchiv Lippe, das Landesarchiv NRW, die Lippische Landesbibliothek, das Landesmuseum und das Stadtarchiv Detmold. Die Institutionen unterstützen sich im Notfallverbund gegenseitig, um bei Wasser- oder Brandschäden Kulturgüter zu retten. Die Container werden nächste Woche übergeben.