Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Saison gespiegelt

Mit einem knappen Sieg hat sich der TBV Lemgo aus der Handballsaison verabschiedet. Im letzten Spiel gab es ein 26 zu 24 gegen den VfL Gummersbach.

Lemgo beendet die Saison damit als Tabellenvierter und spielt im EHF-Cup. Das Spiel gegen Gummersbach sei ein Spiegelbild der Saison gewesen, analysierte Mimi Kraus im Radio Lippe-Interview. Neben guten Spielzügen hätte es zahlreiche Chancen gegeben, die nicht genutzt wurden. Kurz Schwächenphasen hielten Gummersbach im Spiel, nie konnte sich der TBV Lemgo absetzen. Diese Fehler gelte es auszumerzen, so der Rückraumspieler des Handballbundesligisten. Frank Schröder, Radio Lippe.