Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Scheinvaterschaften auch in Lippe ein Thema

Die Detmolder Staatsanwaltschaft ermittelt aktuell in einem Fall von Scheinvaterschaft bei Asylbewerberinnen. Bundesweit wurde auf die Masche vor einigen Tagen aufmerksam gemacht. Die Masche läuft in der Regel folgendermaßen ab. Die deutschen, meist mittellosen Männer nehmen gegen Geld zum Schein Vaterschaften von Asylbewerber- Kindern aus Afrika und Osteuropa an. Nicht selten sind das mehrere tausend Euro. Durch die Vaterschaft erhalten dann die neugeborenen Kinder automatisch die deutsche Staatsbürgershaft und die Mütter können in Deutschland bleiben. Die Detmolder Staatsanwaltschaft geht laut der LZ davon aus, dass die Dunkelziffer möglicher Fälle in Lippe deutlich höher ist. Juristisch dagegen vorzugehen ist allerdings nicht einfach. Eine Vaterschaft darf nicht angefochten werden.

Verseuchter Boden in Lemgo wird saniert
In Lemgo geht es ab nächster Woche einer Altlast und Umweltsünde an den Kragen: ab Montag (26.10.20) soll der Boden an der ehemaligen chemischen Reinigung in der Neuen Torstraße saniert werden. Direkt...
Lemgo: CDU und "Aufbruch C" bilden Fraktion im Rat
In Lemgo bilden die CDU und die Partei „Aufbruch C“ jetzt eine Fraktion im Rat der Stadt. Die beiden Parteien haben 15 von 48 Stimmen im höchsten politischen Gremium in Lemgo, schreibt die CDU in...
Lippe ist Corona-Risiko-Gebiet - Allgemeinverfügung des Kreises ist da
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1.410 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (22.10.2020) 65 weitere Infektionen bekannt. 1.058 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben. ...
Neue Corona-Regeln in Lippe: Sperrstunde gilt ab Mitternacht
In Lippe gilt ab Null Uhr (24.10.2020) die Sperrstunde. Ihr werdet es heute schon hier bei Radio Lippe gehört haben: Lippe ist jetzt Risikogebiet. Unsere Inzidenzzahl liegt bei 56,7. Damit gelten ab...
Robert Koch Institut weist Kreis Lippe als Corona-Risikogebiet aus
Abgezeichnet hatte es sich in den vergangenen Tagen bereits: Jetzt ist der Corona-Grenzwert von 50 tatsächlich überschritten. Das Robert Koch Institut meldet für den Kreis Lippe heute (23. Oktober, 0...
Fahndung nach Überfall in Lemgo: Ermittler bitten um Hinweise
Nach dem Überfall auf eine Frau in Lemgo haben die Ermittler jetzt ein Fahndungsbild des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Gesucht wird der 45-jährige Hüseyin Yusuf Yildirim. Er soll am...