Responsive image

on air: 

Christopher Menzel
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Scheinvaterschaften auch in Lippe ein Thema

Die Detmolder Staatsanwaltschaft ermittelt aktuell in einem Fall von Scheinvaterschaft bei Asylbewerberinnen. Bundesweit wurde auf die Masche vor einigen Tagen aufmerksam gemacht. Die Masche läuft in der Regel folgendermaßen ab. Die deutschen, meist mittellosen Männer nehmen gegen Geld zum Schein Vaterschaften von Asylbewerber- Kindern aus Afrika und Osteuropa an. Nicht selten sind das mehrere tausend Euro. Durch die Vaterschaft erhalten dann die neugeborenen Kinder automatisch die deutsche Staatsbürgershaft und die Mütter können in Deutschland bleiben. Die Detmolder Staatsanwaltschaft geht laut der LZ davon aus, dass die Dunkelziffer möglicher Fälle in Lippe deutlich höher ist. Juristisch dagegen vorzugehen ist allerdings nicht einfach. Eine Vaterschaft darf nicht angefochten werden.

Deutlich mehr Kirchenaustritte in Teilen Lippes
In Lippe treten offenbar immer mehr Leute aus der Kirche aus. Darauf deuten zumindest Zahlen für den Amtsgerichtsbezirk Detmold hin. Von 2020 auf 21 stiegt die Zahl der Kirchenaustritte da um über 60...
Kreis Lippe: Augen auf beim Brennholzkauf
Die Polizei Lippe warnt vor Betrug beim Brennholzkauf. Feuerholz sei derzeit teuer und deswegen suchten aktuell viele Menschen im Internet nach Schnäppchen. In Lippe werde auch über...
Europapartei Volt bekommt Team Lippe
Die Europapartei Volt gründet einen lippischen Ableger. Das „Team Lippe“ der proeuropäischen Partei soll nach eigenen Angaben in diesen Tagen an den Start gehen. Schwerpunkte für die Teams in den...
Corona in Lippe: RKI-Inzidenzwert bei 575 - ein weiterer Todesfall
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat zum ersten Mal die Marke von 200.000 überschritten. Laut Robert-Koch-Institut stieg damit die bundesweite 7-Tage-Inzidenz auf 1017. Im Kreis Lippe...
Landgericht Paderborn: Freispruch im Fall um Lübcke-Mordwaffe
Zweieinhalb Jahre nach dem Mord am Kassler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ist jetzt ein Prozess im Zusammenhang mit dem Fall mit einem Freispruch geendet. Der Angeklagte stand in Paderborn vor...
Lippische Grundschulen "ächzen" wegen neuer NRW-Testanordnung
Nicht alle Grundschulen in Lippe können die neuesten Corona-Testvorgaben des Landes sofort umsetzen. Eine Radio Lippe-Umfrage unter Grundschulleitern zeigt: das Nachtesten bringt fast alle an die...