Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Scheinvaterschaften auch in Lippe ein Thema

Die Detmolder Staatsanwaltschaft ermittelt aktuell in einem Fall von Scheinvaterschaft bei Asylbewerberinnen. Bundesweit wurde auf die Masche vor einigen Tagen aufmerksam gemacht. Die Masche läuft in der Regel folgendermaßen ab. Die deutschen, meist mittellosen Männer nehmen gegen Geld zum Schein Vaterschaften von Asylbewerber- Kindern aus Afrika und Osteuropa an. Nicht selten sind das mehrere tausend Euro. Durch die Vaterschaft erhalten dann die neugeborenen Kinder automatisch die deutsche Staatsbürgershaft und die Mütter können in Deutschland bleiben. Die Detmolder Staatsanwaltschaft geht laut der LZ davon aus, dass die Dunkelziffer möglicher Fälle in Lippe deutlich höher ist. Juristisch dagegen vorzugehen ist allerdings nicht einfach. Eine Vaterschaft darf nicht angefochten werden.

Corona in Lippe: die Zahlen vom 16.01.
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 9.724 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (15.01.)  117 weitere Infektionen bekannt. 8.719 Personen sind wieder genesen. 204 Personen sind verstorben. Eine...
Schnee am Wochenende in Lippe: Externsteine und Hermannsdenkmal geöffnet
Auch an diesem Wochenende soll es wieder Schnee geben in Lippe. Und auch an diesem Wochenende befürchten einige lippische Bürgermeister wieder Menschenmassen an den Ausflugszielen hier bei uns. ...
HSG Blomberg-Lippe vs. HSG Bensheim/Auerbach
Für die HSG Blomberg-Lippe steht heute (16.01.2021) der letzte Spieltag in der Frauen-Handball-Bundesliga an. Gegner ist die HSG Bensheim/Auerbach. Anwurf ist heute Abend um 18 Uhr, das Spiel wird im...
Detmold: Fahndung nach Internet-Betrüger (Foto)
Die Kriminalpolizei bittet um Hilfe bei der Fahndung nach einem 22-jährigen aus Detmold. Der Mann hatte bei Ebay Sachen verkauft, die er nach der Bezahlung aber nicht übergab. Klassische Abzocke. ...
"Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann in Blomberg geplant
Die Johanniter Unfallhilfe Lippe-Höxter bietet ab Ende nächster Woche (22.01.2021) einen "Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann an. Die Antigen-Tests gibt’s ab Freitag kommender Woche in der...
Die Coronazahlen für Lippe für den 15.01.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 9.607 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (14.01.2021) 55 weitere Infektionen bekannt. 8.580 Personen sind wieder genesen. 202 Personen sind verstorben....