Responsive image

on air: 

Lennart Wehmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Energiesparhäuser: Anträge auf Förderung werden bearbeitet

Nach dem plötzlichen KfW-Förderstopp bekommen viele Bauherren nun doch Geld für ihre energieeffizienten Häuser.

Eingerüstete, noch unfertige Neubauten stehen in einem Neubaugebiet in Hürth-Efferen. Foto: Henning Kaiser/dpa

Eingerüstete, noch unfertige Neubauten stehen in einem Neubaugebiet in Hürth-Efferen. Foto: Henning Kaiser/dpa

Das Logo der Kreditanstalt für Wiederaufbau. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Das Logo der Kreditanstalt für Wiederaufbau. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Förderbank

Die beteiligten Ministerien einigten sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag darauf, dass alle bis zum Förderstopp am 24. Januar gestellten Anträge noch nach den alten Kriterien bearbeitet werden.

© dpa-infocom, dpa:220201-99-927124/6