Responsive image
 
---
---

Talfahrt geht weiter

Fußballzweitligist SC Paderborn ist beim Karlsruher SC nicht über ein 0:0 hinausgekommen Damit bleibt auch der Druck auf Trainer Stefan Effenberg hoch. Weil gleichzeitig 1860 München in Kaiserslautern gewann, stehen die Paderborner jetzt zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz. Der KSC wiederum verpasste mit dem Unentschieden erneut den ersten Heimsieg in diesem Jahr.


Keine Nachrichten verfügbar.