Responsive image
 
---
---

TBV muss gegen Flensburg ran

Der TBV Lemgo muss heute mit einer Rumpftruppe gegen das Spitzenteam aus Flensburg antreten. Es ist lange her, dass den Lemgoern in der Handballbundesliga so viele Spieler verletzungsbedingt fehlten. Diese Woche haben sich noch die für das Mannschaftsgefüge enorm wichtigen Spieler Fabian van Olphen und Christoph Theuerkauf verletzt. Darauf werden die Flensburger wohl keine Rücksicht nehmen, die können noch Meister werden. Anpfiff in der Lipperlandhalle ist um 19 Uhr.


Keine Nachrichten verfügbar.