Responsive image
 
---
---
Musik-Veranstaltung
Auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Lippe

Was ist los bei uns im Kreis Lippe? Wir halten euch immer auf dem Laufenden:

Februar
MODIMIDOFRSASO
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829123


Samstag 17.2.
Milch_Glas_Tetrapack

Symbolbild

17.02.2024 - 09:30 Uhr


Gute Tradition leben


Lemgo: Gemütlich frühstücken, über Glauben reden, Gemeinschaft erleben – zum nächsten Bibelgesprächsfrühstück lädt die Gemeinde St. Marien ins Gemeindehaus, Stiftstraße 56 ein. Gäste sind herzlich willkommen.

17.02.2024 - 11:00 Uhr


Max und die Käsebande


Bösingfeld: Die Musikschule der Gemeinde Extertal und der gemischte Chor „Chorios Dörentrup“ planen unter der Leitung von Sandra Lücke ein professionell begleitetes Kindermusical: Kinder spielen und singen für Kinder. In einer offenen Probe in der Pausenhalle der Grundschule Bösingfeld können Kinder und Eltern uns und das Musical kennenlernen. Um an dem Musical teilzunehmen muss man nicht Schüler der Musikschule sein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzumachen.

IMG_3628

Symbolbild

17.02.2024 - 11:00 Uhr


NaTourErlebnis Obstbaumschnitt


Dörentrup: Den richtigen Obstbaumschnitt lernen die Teilnehmenden auf dem Gutshof Brennerei Begatal in Humfeld. NaTourErlebnisführer Friedhelm Begemann von der Brennerei stellt dafür eine Vielzahl an Bäumen zum Lernen zur Verfügung. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Gutshofes geht es zum Obsthof, auf dem Apfel-, Birnen-, Kirsch-, Pflaumen- und Zwetschgensorten auf rund sechs Hektar Streuobstwiese wachsen. Anmeldungen sind bis sieben Tage vor dem Termin unter Natourenergie möglich.

17.02.2024 - 13:00 Uhr


Gesellige Wanderung


Horn-Bad Meinberg: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt  zu einer geselligen Wanderung rund um Bad Meinberg ein. Das Ziel ist das Cafe Schauinsland mit Einkehrpause.

17.02.2024 - 14:30 Uhr   bis   13.01.2024 - 16:00 Uhr


Hip Hop Dance Workshop mit Alina aka "BK"


Lemgo:  BK kommt aus Bielefeld, sie ist supernett, cool und kann vor allem richtig gut Hip Hop tanzen. Das möchte sie in diesem Workshop mit Kindern im Kindergartenalter tun. Hier geht es in erster Linie um rhythmische Bewegung zu Musik, kindgerechte kleine Übungen und vor allem aber: Um jede Menge Spaß.  Die Eltern dürfen natürlich dabei bleiben, Platz ist genug da und eine Kaffeemaschine auch. Dieser Workshop I ist für Kids ab 3 bis 6 Jahre. Anmeldung über Kunstlabor Lemgo
 

17.02.2024 - 15:00 Uhr


Woozle Goozle - Das Woozical


Detmold, Stadthalle: Woozle Goozle kommt mit einem waschechten Woozical auf große Tournee durch Deutschlands Stadthallen und Theater. Hierbei führt uns der TV-Held durch eine spannende und lehrreiche aber vor allem lustige und manchmal auch chaotische Reise durch die Zeit. Tickets gibt es auf Stadthalle Detmold.de

17.02.2024 - 16:30 Uhr   bis   17.02.2024 - 18:30 Uhr


Hip Hop Dance Workshop mit Alina aka "BK"


Lemgo:  BK kommt aus Bielefeld, sie ist supernett, cool und kann vor allem richtig gut Hip Hop tanzen. Wie ihr das auch lernen könnt, wird sie euch in diesem Workshop zeigen. Es wird aber nicht nur gebüffelt, es geht hier in erster Linie um ganz viel Spaß und Bewegung und dazu gibt`s fette Beats auf die Ohren. Dieser Workshop ist für Jugendliche ab 10 bis 14 Jahre. Anmeldung über Kunstlabor Lemgo
 

17.02.2024 - 19:00 Uhr


Taschenlampenführungen im Junkerhaus


Lemgo: Heute die beliebte Taschenlampenführungen. In der dunklen Jahreszeit ist es im Museum Junkerhaus abends schwer, das von Karl Junker ausgestaltete Haus ausgiebig wahrzunehmen. Elektrisches Licht gibt es dort nämlich nicht. Die Teilnahme an einer öffentlichen Taschenlampenführung kostet 6 €. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt. Das Museum weist darauf hin, dass es sich um eine verbindliche Anmeldung handelt.

17.02.2024 - 19:30 Uhr


CHARLES und wie er die Welt sah


Horn-Bad Meinberg: Zum 100. Geburtstag von Charles Aznavour 2024 ist Stephan Hippe bundesweit mit seiner multimedialen Theater-Biographie unterwegs. Sie beleuchtet nicht nur die Karriere dieses einzigartigen Künstlers, sondern zeichnet zugleich das Stilbild der goldenen Epoche des Chansons. Heute ist er zu Gast im Kurtheater in der Parkstraße. Tickets gibt es auf Kurtheater.de

17.02.2024 - 19:30 Uhr


Irish Folk in Holzhausen


Horn-Bad Meinberg: Traditionelle irische Musik in der Tradition von Clannad, Christy Moore und vielen anderen bekannten irischen Musikern, dazu wunderschöne Melodien und gälische Texte erwarten die Besucher in der Kirche Holzhausen Externsteine im Golfweg 10. Die Veranstalter servieren dazu Guinness und irischen Whiskey. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Künstler gebeten.

17.02.2024 - 19:30 Uhr


Terminal Beach


Bielefeld: Sechs Tänzer*innen schlagen Wellen, surfen umeinander, riskieren fiktive Geschichten, zitieren alte Gewohnheiten: Sie lassen als lässige Cowboys ihre Muskeln spielen. Sie schwenken als Revolutionäre ihre Fahnen. Sie verlieren sich gepanzert im Zweikampf, grimassieren in erstarrter Fröhlichkeit und gleiten auf Inlinern davon. Und wenn der Satan erscheint, bleibt man cool, rückt enger zusammen und tanzt Formation im Salon. Moritz Ostruschnjaks Tanzstück "Terminal Beach" ist eine choreografische, visuelle, musikalische Collage von Zeitebenen, Genres, Stilen und Techniken. Karten (10 – 40 €) gibt es  auf theater-bielefeld.de, in der Theater- und Konzertkasse in der Altstädter Kirchstraße 14 (T. 0521 / 51 54 54) sowie bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

17.02.2024 - 19:30 Uhr


Dinge, die ich sicher weiß


Lemgo, Stattgespräch: Über vier Jahreszeiten hinweg erzählt das Stück "Dinge, die ich sicher weiß" von Andrew Bovell, von dem so sensiblen wie vielschichtigen Konstrukt „Familie“. Die vier erwachsenen Kinder von Fran und Bob durchleben Identitätskrisen, deren Auswirkungen auch auf die alten Leute ausstrahlen. Das realitätsbezogene Stück erzählt von Eltern- und Geschwisterliebe, Beziehungen und Trennungen, von Halten und Loslassen, Weggehen und Heimkommen. Es erzählt von erfülltem, aber auch von nicht gelebtem Leben und von Schritten, die man aus Rücksicht oder Vernunft nicht gegangen ist, obwohl man sie vielleicht hätte gehen sollen. Infos und Tickets gibt es auf Stattgespräch.de

©lippisches Landesmuseum

21.10.2023   bis   07.04.2024


Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe


Detmold/ Lemgo: Die Gemeinschaftsausstellung "Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe" ist ab dem 21. Oktober im Lippischen Landesmuseum Detmold, dem 22. Oktober im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake und dem 4. November im Residenzschloss Detmold zu sehen. Das umfangreiche Begleitprogramm der Kooperationspartner, ist auf  Herrschaftszeiten Lippe zu finden.

Anlässlich der Sonderausstellung „Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe“ hat das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake seinen virtuellen und interaktiven Rundgang mit neuen Fotos und Hintergrundinformationen ausgestattet.  Ein Klick reicht aus, und schon befindet man sich mitten in der Ausstellung - so als wäre man direkt vor Ort.

04.11.2023   bis   28.02.2024


Winterzauber am SchiederSee


Schieder-Schwalenberg: Die Gastronomie am malerischen SchiederSee hat sich in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in eine bezaubernde Winterlandschaft verwandelt, die Gäste aus Nah und Fern in ihren Bann zieht. Zwischen den Eisstockbahnen und dem Restaurant Breitengrad erwartet die Besucher ein zauberhafter kleiner Weihnachtsmarkt mit rustikalen Holzhütten, duftendem Glühwein und wärmendem Lagerfeuer.

12.01.2024   bis   14.04.2024


SEASONS - ein artistisches Jahr


Bad Oeynhausen, GOP:  Frühling, Sommer, Herbst und Winter - ein Jahr geht so schnell vorbei. Mit den Artisten der kanadischen Compagnie “Flip Fabrique” rast die Zeit noch um einiges schneller, denn in der neuen Show SEASONS wirbeln sie mit uns von Jahreszeit zu Jahreszeit. Ob tanzend durch den herbstlichen Regen oder romantisch im Schneegestöber - die Zuschauer dürfen sich auf mitreißende Momente und einzigartige, artistische Erlebnisse freuen. Eintrittskarten  sind ab 35 Euro erhältlich im GOP Varietè.

15.01.2024   bis   15.04.2024


SHEROES – Ikonen des zivilen Ungehorsams


Bad Salzuflen: In der Wandelhalle im Kurpark und in der Stadtbücherei  gibt es die Ausstellung zur Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsstelle und der Volkshochschule Bad Salzuflen "SHEROES - Ikonen des zivilen Ungehorsams“. Die Künstlerin Angelika Schneider von Maydell hat bedeutende Frauenpersönlichkeiten portraitiert, die sich mit Leib und Seele für Bürger- und Menschenrechte eingesetzt haben. Von Rosa Luxemburg bis hin zu Greta Thunberg. Jeweils zu den regulären Öffnungszeiten kann die Ausstellung besucht werden.


Button Veranstaltungstipps schicken