Responsive image

on air: 

Laura Potting
---
---
Musik-Veranstaltung
Auf einen Blick

Veranstaltungstipps für den Kreis Lippe

Was ist los bei uns im Kreis Lippe? Wir halten euch immer auf dem Laufenden:

Februar
MODIMIDOFRSASO
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829123


Freitag 9.2.
Blutspende_Nadel_Arm

09.02.2024 - 15:30 Uhr   bis   09.02.2024 - 19:30 Uhr


Rotes Kreuz ruft rund um Karneval zur Blutspende auf


Augustdorf: Das Rote Kreuz ruft rund um die Karnevalstage eindringlich zur Blutspende auf. Blutspender sind heute im Bürgerzentrum in der  Pivitsheider Str. 16 herzlich willkommen. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Eine obere Altersgrenze gibt es nicht mehr. Zum Blutspendetermin bitte unbedingt den Personalausweis oder Führerschein mitbringen. Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt man noch zehn Minuten lang entspannt liegen. Nach der Blutspende gibt es vom Roten Kreuz eine Stärkung in Form eines Imbisses oder Lunchpakets.

09.02.2024 - 19:00 Uhr


Zwangssterilisation in Lippe


Lemgo: Hetue wird im großen Sotzungssaal des  Rathauses Herr Bax am Beispiel des Schicksals von Patienten der Lemgoer Heilanstalten Eben-Ezer und Lindenhaus über die eugenischen Maßnahmen und die Missachtung des Anspruchs „auf ein Leben in Würde und Unversehrtheit“ nach 1933 in Lemgo berichten. Herr Dr. Konersmann, Archivar der Stiftung Eben-Ezer, wird den Abend moderieren und neben dem Verlesen einzelner Biografien aus dem Buch möchte Herr Bax mit dem Publikum ins Gespräch kommen.

09.02.2024 - 20:11 Uhr


Steimscher Kneipenkarneval


Steinheim, Innenstadt: Man teou! Steimscher Kneipenkarneval. Seit 11 Jahren das kultig-närrische Innenstadtfest in der heimlichen Hauptstadt des Karnevals in OWL. #närrischevolxpoprockmusik

©lippisches Landesmuseum

21.10.2023   bis   07.04.2024


Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe


Detmold/ Lemgo: Die Gemeinschaftsausstellung "Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe" ist ab dem 21. Oktober im Lippischen Landesmuseum Detmold, dem 22. Oktober im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake und dem 4. November im Residenzschloss Detmold zu sehen. Das umfangreiche Begleitprogramm der Kooperationspartner, ist auf  Herrschaftszeiten Lippe zu finden.

Anlässlich der Sonderausstellung „Herrschaftszeiten?! 900 Jahre Haus Lippe“ hat das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake seinen virtuellen und interaktiven Rundgang mit neuen Fotos und Hintergrundinformationen ausgestattet.  Ein Klick reicht aus, und schon befindet man sich mitten in der Ausstellung - so als wäre man direkt vor Ort.

04.11.2023   bis   28.02.2024


Winterzauber am SchiederSee


Schieder-Schwalenberg: Die Gastronomie am malerischen SchiederSee hat sich in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in eine bezaubernde Winterlandschaft verwandelt, die Gäste aus Nah und Fern in ihren Bann zieht. Zwischen den Eisstockbahnen und dem Restaurant Breitengrad erwartet die Besucher ein zauberhafter kleiner Weihnachtsmarkt mit rustikalen Holzhütten, duftendem Glühwein und wärmendem Lagerfeuer.

12.01.2024   bis   14.04.2024


SEASONS - ein artistisches Jahr


Bad Oeynhausen, GOP:  Frühling, Sommer, Herbst und Winter - ein Jahr geht so schnell vorbei. Mit den Artisten der kanadischen Compagnie “Flip Fabrique” rast die Zeit noch um einiges schneller, denn in der neuen Show SEASONS wirbeln sie mit uns von Jahreszeit zu Jahreszeit. Ob tanzend durch den herbstlichen Regen oder romantisch im Schneegestöber - die Zuschauer dürfen sich auf mitreißende Momente und einzigartige, artistische Erlebnisse freuen. Eintrittskarten  sind ab 35 Euro erhältlich im GOP Varietè.

15.01.2024   bis   15.04.2024


SHEROES – Ikonen des zivilen Ungehorsams


Bad Salzuflen: In der Wandelhalle im Kurpark und in der Stadtbücherei  gibt es die Ausstellung zur Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsstelle und der Volkshochschule Bad Salzuflen "SHEROES - Ikonen des zivilen Ungehorsams“. Die Künstlerin Angelika Schneider von Maydell hat bedeutende Frauenpersönlichkeiten portraitiert, die sich mit Leib und Seele für Bürger- und Menschenrechte eingesetzt haben. Von Rosa Luxemburg bis hin zu Greta Thunberg. Jeweils zu den regulären Öffnungszeiten kann die Ausstellung besucht werden.


Button Veranstaltungstipps schicken