Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Paderborner Forscher hält nomales Leben trotz Pandemie für denkbar

Ein Paderborner Wirtschaftswissenschaftler glaubt an eine Alternative zum Lockdown. Zusammen mit einem Forscher-Kollegen aus Wuppertal sagt er, dass mit regelmäßigen und flächendeckenden Schnelltests ein normales Leben trotz Pandemie möglich wäre.

Würde jeder Deutsche einmal die Woche routinemäßig getestet und bei einem positiven Befund in Quarantäne geschickt, ließe sich das Infektionsgeschehen eindämmen, sagen die Forscher in einem Bericht der NW. Nötig dafür wären massiv mehr Schnelltests, Laborkapazitäten und Teststationen.

Solche Massentest-Strategien werden in der Wissenschaft immer wieder diskutiert. Schwierigkeiten dabei seien zum Beispiel die Logistik und das Mitziehen der gesamten Bevölkerung.

Die Coronazahlen für Lippe für den 05.05.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 16.030 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 86 weitere Infektionen bekannt. 373 Personen sind verstorben. Ein 80-Jähriger, der das Coronavirus in sich...
Bei Inzidenz unter 100 kann der Kreis Lippe über die Außengastro entscheiden
Wir könnten schon bald wieder vor der Kneipe sitzen und ein Kaltgetränk genießen. Kreise und kreisfreie Städte mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 können laut NRW-Gesundheitsminister...
Ab morgen (06.05.2021) in Lippe Impfterminbuchung für "Prio-Gruppe 3" möglich
In Lippe können Menschen der Impf-Priorisierungsgruppe 3 schon ab morgen (06.05.2021) Früh Impftermine buchen. Das hat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann heute (05.05.2021) gesagt. Termine...
Bald wieder "Click & Meet" in Lippe?
Wenn alles gut geht, dann können wir in Lippe ab nächster Woche (10.05.2021) wieder mit Termin und negativem Schnelltest shoppen gehen. Der Inzidenzwert in Lippe, der heute (05.05.2021) bei 131 liegt,...
Auch im Impfzentrum in Lemgo werden Impf-Termine nicht wahrgenommen
In Lippe werden häufiger auch mal über 100 Termine im Impfzentrum nicht wahrgenommen. Die Ursachen sind ganz unterschiedlich, hieß es auf Radio Lippe-Nachfrage vom Kreis. Bislang könne man die freien...
Die Coronazahlen für Lippe für den 04.05.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 15.944 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Sonntag 36 weitere Infektionen bekannt. 372 Personen sind verstorben. Ein 82-Jähriger, der das Coronavirus in sich...