Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Schutzmaterial-Infektion

Kontaktverbot: Behörden in Lippe verstärken ihre Kontrollen

Wegen des neuen Kontaktverbotes zur Eindämmung des Corona-Virus verstärken die Behörden jetzt die Kontrollen. Beispielsweise die Stadt Bad Salzuflen setzt alle verfügbaren Mitarbeiter ein, damit die Vorgaben umgesetzt werden. Die Stadt Lemgo hat extra sechs Teams mit je zwei Leuten gebildet. In Detmold hat die Stadt drei Teams gebildet, die die Corona-Bestimmungen kontrollieren.

Auch die lippische Polizei weist daraufhin, dass das Kontaktverbot keine höfliche Bitte, sondern eine Anordnung ist. Bei Verstößen drohen drastische Geldbußen. Seit Mitternacht ist es verboten, sich in der Öffentlichkeit mit mehr als einer Person zu treffen. Ausnahmen sind Familien und Leute, die zusammen in einem Haushalt wohnen.

Am Wochenende musste die Polizei in Lemgo eine Art Corona-Party im Campus-Parkhaus auflösen. Acht Jugendliche hatten sich dort zum Trinken und Musikhören getroffen. Weil sie uneinsichtig waren, gab es Platzverweise und Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. Schon vor dem Kontaktverbot durfte man sich nicht mehr in dem Parkhaus aufhalten.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Die Coronazahlen für Lippe für den 02.08.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.384 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 24 weitere Fälle bekannt. 396 Personen sind verstorben. Aktuell sind 131 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Eine Person bekommt per Spritze eine Impfung
Mobile Impfstation als nächstes in Leopoldshöhe
Das mit den Impfaktionen vor Ort läuft weiter richtig gut in Lippe, deswegen gehen die auch weiter – diese Woche ist Leopoldshöhe dran. Kommenden Samstag (07.08.2021) zwischen 9.00 und 13.00 Uhr...
Eine Person bekommt per Spritze eine Impfung
Corona-Schutzimpfung: Bund und Länder beraten über Angebot für Jugendliche
Bund und Länder beraten heute über zusätzliche Impfungen gegen das Corona-Virus. Bundesgesundheitsminister Spahn schlägt vor, allen 12- bis 17-Jährigen grundsätzlich Impfungen mit Biontech und Moderna...
Heute (Samstag) wieder Impfungen für Zwölf- bis 15-Jährige in Lippe
Heute (31.07.2021) werden zum dritten Mal Zwölf- bis 15-Jährige im lippischen Impfzentrum gegen das Coronavirus geimpft. Das Impfen dieser Altersgruppe ist bislang echt eine Erfolgsgeschichte für den...
Ab Montag wohl wieder digitale Impfzertifikate in vielen Apotheken
Ab Montag müssten die meisten Apotheken in Lippe wieder das digitale Impfzertifikat ausstellen können. Einige Apotheken warteten noch bis zuletzt auf ein System-Update, was auch immer was mit der...
Impfen ohne Termin: Mobile Impfstation heute (31.07.2021) in Detmold
Die mobile Impfstation des Kreises Lippe steht heute (31.07.2021) in Detmold. Direkt neben der Stadthalle auf dem Schlossplatz können sich Impfwillige heute von 9.00 bis 16.00 Uhr gegen das...