Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Bahnhof wird moderner

Der Bahnhof in Horn-Bad Meinberg bekommt eine Schönheitskur. Der der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe hat ein Modernisierungsprogramm für insgesamt 14 Bahnhöfe in Westfalen- Lippe aufgelegt. Insgesamt fließen laut NWL 37 Millionen Euro in Modernisierungen. Die Ausbaumaßnahmen betreffen vor allem die Bahnsteiglänge und die Höhe. So soll es den Fahrgästen möglich sein, ohne Höhenunterschied in Züge einzusteigen. Für Horn-Bad Meinberg sind neben diesen Vorhaben unter anderem ein neuer Überweg für Reisende, eine neue Beleuchtung und eine insgesamt modernere Bahnsteigausstattung nebst neuem Wetterschutz geplant. Die Umsetzung ist auf fünf Jahre angesetzt und soll im übernächsten Jahr starten.