Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Ein Standort vor dem Aus

Das Sparprogramm der Stadt Oerlinghausen wirkt sich auf die Schulen aus. Der Oerlinghauser Hauptausschuss hat unter anderem die Schließung eines Grundschulstandorts bekräftigt.

Von welchem Standort sich die Stadt trennen will, steht noch nicht fest. Außerdem wird es womöglich keine Mensa an der Heinz-Sielmann-Schule geben. Stattdessen soll die Mensa am Niklas Luhmann-Gymnasium so umgebaut werden, dass sie für das gesamte Schulzentrum nutzbar ist. Der Schulausschuss soll über diesen Vorschlag beraten. Ganz leer geht die Heinz-Sielmann Schule aber nicht aus. Sie soll 15.000 Euro für die Ausstattung des Technikraums bekommen. Der Rat tagt im Juni.