Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Feuer in Veltheim - Rauchwolke zog nach Kalletal

Am stillgelegten Kohlekraftwerk in Veltheim untersuchen aktuell (11. Juli) Statiker die Brandruine. Die Rauchgasentschwefelungsanlage hatte bei Abrissarbeiten gestern Abend angefangen zu brennen. Weil Löschen zu gefährlich gewesen wäre, ließ die Feuerwehr das Gebäude kontrolliert abbrennen.

Durch die Rauchentwicklung entstand eine Rauchwolke, die auch über Ortsteile der Gemeinde Kalletal zog. Die Ergebnisse der Luftmessung sind unbedenklich, der Ruß sank allerdings auch bis auf den Boden nieder. Proben werden momentan noch im Labor untersucht.

Der Kreis Lippe rät, frisch geerntetes Obst und Gemüse aus dem Anbau im betroffenen Bereich sorgfältig zu waschen und dann auch nur geschält zu essen. Fenster und Türen müssen nicht geschlossen bleiben. Einatmen der Stäube sollte dennoch vermieden werden.