Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Immer mehr Touristen besuchen Lippe

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Lippe war im ersten Halbjahr bei Touristen wieder ziemlich gefragt. Die Zahl der Gästeankünfte ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nochmal etwas rauf und lag zuletzt bei rund 204.000. Der Anstieg war allerdings schwächer als letztes Jahr.

Laut den Zahlen des Landesstatistikbetriebs gab es allerdings bei den Touristen aus dem Ausland ein deutliches Minus von gut 12 Prozent. Bei den Hotelübernachtungen hat sich im Jahresvergleich fast nichts getan. Durchschnittlich bleiben die Gäste vier Tage im Kreis.

Deutliche Zuwächse beim Tourismus hatten hier in Lippe zuletzt vor allem Blomberg, Dörentrup und Bad Salzuflen. Diese Stadt gehört mit Horn-Bad Meinberg zu den Kommunen mit den meisten Gästen pro Jahr in Lippe.