Responsive image

on air: 

Stefan Klinkhammer
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Känguru auf Gleisen

Im Kreis Paderborn machte heute Morgen ein Känguru die Gleise in Hövelhof unsicher.  Ein Lokführer meldete das Tier. Als Polizisten versuchten, es einzufangen, floh es immer wieder in ein angrenzendes Rapsfeld. Am Ende stellte ein Tierarzt das Känguru mit Hilfe eines Betäubungsgewehrs ruhig. Es war einem privaten Halter ausgebüxt. Die Bahnstrecke musste kurzzeitig gesperrt werden.