Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Lemgoer Rennfahrer am Nürburgring erfolgreich

Für den Lemgoer Rennfahrer Dominik Thiemann hat die neue Saison gut begonnen. Beim ersten Lauf der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring konnte sich der 21-Jährige über einen vierten Platz freuen. 

Der über den Winter neu aufgebaute BMW M3 lief auf Anhieb besser als erwartet. Die Belohnung ist ein vierter Platz in der stark umkämpften Klasse. Für den Lemgoer KFZ-Meister bedeutet das nicht nur einen weiteren Pokal - mit Rang vier sicherte er sich außerdem wichtige Punkte in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Bis zum kommenden Rennen in zwei Wochen soll der Renn-BMW noch schneller werden. In der heimischen Werkstatt will Thiemann einige zusätzliche PS finden. Thorsten Tromm, Radio Lippe