Responsive image

on air: 

Judith und Marie
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Prozess um riesiges Drogenlabor in Minden-Lübbecke startet heute (22.3)

Eines der größten in Deutschland gefundenen Drogenlabore beschäftigt ab heute (22.3) das Bielefelder Landgericht. Angeklagt sind zwei Männer aus Preußisch Oldendorf und Rödinghausen, sowie drei Männer aus den Niederlanden. Das Drogenlabor in Preußisch Oldendorf-Börninghausen war vor fast zwei Jahren bei einem Feuerwehreinsatz zufällig in einer Lagerhalle entdeckt worden.

Die Feuerwehrleute sollten in der Lagerhalle eigentlich nur einen Kabelbrand löschen. Am Ende sahen sie sich 35.000 Litern Chemikalien gegenüber. Damit hatten die fünf Angeklagten mit weiteren Komplizen unter anderem Amphetamin-Öl im industriellen Ausmaß hergestellt. Daraus lassen sich dann unter anderem synthetische Drogen wie Speed herstellen. Dabei waren die Angeklagten äußert professionell vorgegangen: die Ermittler fanden in der Lagerhalle einen extra gebohrten Brunnen, um an Kühlwasser zu kommen und Abfallprodukte entsorgen zu können.

Das Landgericht hat erstmal neun Verhandlungstermine angesetzt. Ein Urteil könnte in zwei Monaten fallen.

Lemgo: Vier Jahre Haft nach Brandanschlag auf Ex-Frau
Weil er seine von ihm getrenntlebende Ehefrau mit Benzin übergossen und angezündet hat, muss ein Mann aus Lemgo für vier Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Detmold verurteilte den 35-Jährigen wegen...
Corona in Lippe: Inzidenz bei 168,6 - Bundeswehr hilft bei Kontaktnachverfolgung - Impfbus in Augustdorf
Die Bundeswehr ist zurück im Gesundheitsamt des Kreises Lippe. Ab heute helfen noch mal 20 Soldaten aus Augustdorf bei der Kontaktpersonennachverfolgung hier bei uns. Lippe hat aktuell den höchsten...
Kreis Lippe: Gewerbesteuereinnahmen deutlich über Vor-Krisen-Niveau
Die Gewerbesteuereinnahmen der lippischen Städte und Gemeinden sind in diesem Jahr im Schnitt deutlich gestiegen. Im ersten Halbjahr kamen kreisweit fast 103 Millionen Euro zusammen. Das waren rund 35...
Lippe mit höchster Inzidenz in NRW - Soldaten helfen - Durchsagen in Augustdorf
Lippe ist zurück an der Spitze. Grund zur Freude ist das allerdings nicht, es geht nämlich um die Inzidenzwerte in NRW. In Lippe liegt der Wert bei 173, in NRW und auch in ganz Deutschland liegt die...
Die Coronazahlen für Lippe für den 22.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 20.060 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 97 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 983 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Eine Person bekommt per Spritze eine Impfung
Coronalage in Lippe: Inzidenz auf rund 173 gestiegen - Impfaktion heute in Lemgo
Anders als im bundesweiten Trend ist die Corona-Wocheninzidenz heute im Kreis Lippe wieder gestiegen. Sie liegt jetzt bei rund 173 Fällen pro 100.000 Einwohner und sieben Tage. Seit gestern sind knapp...