Responsive image

on air: 

Judith und Dominik
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Sorgenkind Leiharbeit

Die lippische IG Metall sieht die steigende Zahl von Leiharbeitsfirmen mit Sorge. Mittlerweile gibt es bundesweit 50.000 davon und etwa eine Million Leiharbeiter. Für die Angestellten bedeutet so ein Arbeitsverhältnis immer große Unsicherheit, erklärte Svend Newger von der IG Metall Detmold im Radio Lippe-Gespräch. Das Problem liege im System. Denn die Wirtschaft nutze Leiharbeit meist nicht für den eigentlichen Sinn, das Auffangen von Auftragsspitzen. Tatsächlich diene Leiharbeit oft nur zur Kostensenkung. Helfen könnten tarifliche Vorgaben wie beispielsweise in der Metallindustrie. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will mit einer Gesetzesreform den Missbrauch von Leiharbeit eindämmen. In Lippe gibt es ungefähr 20 Leiharbeitsfirmen.

Versuchtes Tötungsdelikt in Dörentrup: Verdächtiger kommt vor den Haftrichter
Nach dem dramatischen Polizeieinsatz am Sonntagabend in Dörentrup muss der Tatverdächtige heute vor den Haftrichter. Die Ermittler werfen dem 30-Jährigen vor, dass er sich und seine drei Kinder töten...
Detmold: Tierschützer warnen vor immer mehr illegalem Welpenhandel
Tierschützer in Lippe machen sich große Sorgen wegen des zunehmenden illegalen Welpenhandels. In den letzten Monaten seien an der A2 immer häufiger solche Transporte gestoppt worden, sagte uns der...
Fall Lügde: Untersuchungsausschuss geht in die Verlängerung
Der Fall Lügde wird immer mehr zum Mammut-Fall für den parlamentarischen Untersuchungsausschuss des Landes NRW. Bis zur Landtagswahl im kommenden Jahr werde man nur einen Zwischenbericht zum...
Die Coronazahlen für Lippe für den 21.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.117 bestätigte Coronafälle, damit sind seit der letzten Presseinformation zwei weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 115 aktive...
Elektronische Impfzertifikate: erste QR-Codes noch diese Woche in lippischen Briefkästen
Die QR-Codes für das elektronische Impfzertifikat sind unterwegs: wer im lippischen Impfzentrum in Lemgo schon vollständig geimpft wurde, bekommt in den nächsten Tagen Post. Die ersten Briefe sind...
Unfall A2, Höhe Abfahrt Ostwestfalen/Lippe: Porsche zerstört - Fahrer verletzt
Auf der A2 hat heute Morgen (21.06.2021) ein Autofahrer seinen Porsche zerstört. In Höhe der Ausfahrt Ostwestfalen-Lippe verunfallte der Fahrer so um 9.00 Uhr, konnte sich aber noch selbst aus dem...