Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Stadtwerke heben ab

Es war kein Polizei- oder Rettungshubschrauber, der gestern und heute über Detmold kreiste. Die Stadtwerke Detmold kontrollierten aus der Luft ihre Freileitungen.
Alle zwei Jahre werden die Leitungen per Hubschrauber abgeflogen. Direkt an der Umspannanlage Valhausen startete und landete er. Der Pilot muss viel Fingerspitzengefühl haben. Auf nur drei bis vier Meter Entfernung fliegt er an die 15 Meter hohen Masten heran, um Leistungsseile, Masten und Isolatoren in Augenschein zu nehmen. 230 Masten des 35 Kilometer langen Stromnetzes wurden kontrolliert, Auffälligkeiten protokolliert. Das Abfliegen ist für die Stadtwerke preiswerter als eine Begehung und Kletterkontrolle.

Tote Altenheimbewohnerin in Bad Salzuflen: wohl fahrlässig Brand ausgelöst
Bei einem Feuer in einem Bad Salzufler Altenheim ist am Abend (02.08.2021) eine 67-jährige Bewohnerin gestorben. Der Brand ist wohl durch einen fahrlässigen Umgang mit brennbaren Materialien bei...
Die Coronazahlen für Lippe für den 03.08.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.392 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern acht weitere Fälle bekannt. 396 Personen sind verstorben. Aktuell sind 138 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Bielefelder Bahnradfahrerin Mieke Kröger holt Gold in Tokio
Radfahrerin Mieke Kröger hat eine Goldmedaille nach OWL geholt. Die Bielefelderin hat bei den Bahnradwettbewerben in Tokio die Vierer-Mannschaftsverfolgung mit ihren Kolleginnen deutlich gegen...
Bad Salzuflen: Seniorin stirbt nach Brand eines Sauerstoffgeräts
Nach einem Feuer in einem Patientenzimmer einer Senioreneinrichtung in Bad Salzuflen ist am Abend eine Bewohnerin ums Leben gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr war dort ein Sauerstoffgerät in Brand...
Detmold: Auto kracht in Bushaltestelle - vier Verletzte
Vier Frauen haben am Nachmittag bei einem ungewöhnlichen Unfall am Detmolder Bahnhof teils schwere Verletzungen erlitten. Ein Autofahrer hatte beim schnellen Rückwärtsfahren die Kontrolle verloren und...
Augustdorf: Mann soll betrunken Jogger angefahren haben
Ein schwerer Unfall bei Augustdorf beschäftigt demnächst das Landgericht Detmold. Der Angeklagte soll betrunken mit seinem Auto einen Jogger angefahren und danach schwer verletzt zurückgelassen haben....