Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Warten auf Kunstrasen

Die Lagenser Fußballer werden noch länger auf einen Kunstrasenplatz warten müssen. Wegen der Haushaltslage wird sich die Stadt die Investition frühestens im Jahr 2017 leisten können.

Denn so ein Vorhaben schlägt mit 500.000 Euro zu Buche. Die SPD hat gefordert, den Umbau des Tennenplatzes am Schulzentrum Werreanger  in den Haushalt für das kommende Jahr einzuplanen. CDU und FWG halten das aber aktuell nicht für machbar. Nun soll der Sportausschuss diskutieren, wann und welcher Platz in Lage als Kunstrasenplatz umgebaut werden kann. Kunstrasenplätze haben mehrere Vorteile: sie brauchen deutlich weniger Pflege und sind weniger wetterabhängig.