Responsive image

on air: 

Tim und Judith
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Zwei Mal nackte Tatsachen gezeigt

In Bad Salzuflen ist die Polizei weiterhin auf der Suche nach einem Exhibitionisten. Mittlerweile vermuten die Beamten, dass der Mann sich mindestens zwei Mal in eindeutiger Weise vor Schwimmbädern gezeigt hat.

Fall Nummer eins war, wie berichtet am Sonntag gegen 19:45 vor dem Schwimmbad einer Kurklinik an der Lietholzstraße. Nun meldet die Polizei, dass der Unbekannte am gleichen Tag eine halbe Stunde später vor dem Fenster eines Klinik-Schwimmbades an der Straße „Am Ostpark“ aufgetaucht ist. Er ist etwa 1,80 Meter groß, hat kurze helle Haare und trug zur Tatzeit einen langen dunklen Mantel. Hinweise bitte an die Kripo in Detmold.

Kontaktformular für Corona-Impfungen in Lippe offenbar massiv missbraucht worden
In Lippe ist ein Kontaktformular für Impftermine anscheinend massiv missbraucht worden. Das Formular ist jetzt offline. Damit konnten sich Beschäftigte aus bestimmten Berufsgruppen einen Impftermin im...
Dr. Axel Lehmann vermutet steigende Inzidenzwerte durch mehr Corona-Testungen
Die Bundesregierung will möglichst ab Mitte März kostenlose Corona-Schnelltests von geschultem Personal anbieten. Lippes Landrat Dr. Axel Lehmann gibt im LZ-Interview zu bedenken, dass flächendeckend...
Die Coronazahlen für Lippe für den 24.02.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 11.271 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 25 weitere Infektionen bekannt. 300 Personen sind verstorben. Aktuell sind 363 aktive Coronafälle in Lippe...
Lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein wieder coronafrei
Vor einigen Wochen hatte das Coronavirus beim lippischen Blinden- und Sehbehindertenverein in Detmold um sich geschlagen. Zeitweise waren 69 Mitarbeiter und Bewohner infiziert, so dass die...
ACHTUNG: mit Nägeln gespickte Hundeköder in Extertal
Hundehalter in Extertal sollten aktuell bei ihren Spaziergängen besonders vorsichtig sein. Eine Anwohnerin meldete der Polizei, dass Unbekannte mit Nägeln gespickte Hundeköder auf ihr Grundstück in...
Klinikum Lippe will ein "Muttermilch-Bank" einrichten
Am Klinikum Lippe soll es bald eine Muttermilch-Bank geben. Die Spende anderer Mütter ist vor allem für Frühchen besonders wertvoll. Falls die Mutter eines Frühchens nicht stillen kann, würde ohne...